Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

Musiktips und Links zu youtube

die Kriegerin

Prinz von Libanon
19. September 2017
3.490

Love Itself
The light came through the window,
Straight from the sun above,
And so inside my little room
There plunged the rays of Love.
 

Zerch

Ritter Rosenkreuzer
10. April 2002
2.711
I've been working all day, but i'm going stay at late, because i got to find my mind.
There ain't a female living gonna find me giving another piece of my precious time.
But i can waste this love i taste cruising up from a blown out sore,
now can't you see that it's choking me, i gotta find my way back home.
I need a ride, see my thumb i need a ride, take me, take me.

I'm down and out again, i hangin on my chin, a lonely laugh i gotta push around.
But she left me cold and now my heart is sold, because the love has broken me down.
A walk in the street against the blistering heat, i don't care if i live or die,
but i was three times losing and i'm complained in choosing about making this my last night.
I need a ride, see my thumb i need a ride, take me, take me.

I'm down and out again, i hangin on my chin, this lonely laugh i gotta push around.
Where she left me cold and now my heart is sold, because the love has broken me down.
But i can waste this love i taste cruising up from a blown out sore,
now can't you see that it's choking me, i'm gonna find my way back home.
i need a ride.
 

Zerch

Ritter Rosenkreuzer
10. April 2002
2.711
Falls es für jemanden von Interesse sein könnte:
John Lawton war zwischen 1976 und 1979 der Frontmann von Uriah Heep.
 

Zerch

Ritter Rosenkreuzer
10. April 2002
2.711
achso, meinst des geht auch? Ja womöglich..🤔 PC hatten sie damals ja mur ganz rudimentäre
Ich bin kein Spezialist für analoge Technik, aber das wurde sicherlich aufwändig über mehrere Spuren analog auf Magnetband eingespielt. In Echtzeit, wie heutzutage, ist das keinesfalls geschehen.

...Moment, Videomaterial war damals auf Filmrollen, welche mit Licht über ein Objektiv an die Leinwand projiziert wurden. Ich denke da war auch einiges möglich, denn es müsste theoretisch nur die Lichtinformation gemischt werden.

Ich habe nach etwas Sucharbeit dieses hier gefunden.

"Once upon a time (in the 70s and 80s), if you wanted to put more than two pictures on screen at one time, you needed to go into a big postproduction house and rent time on a special box, typically an ADO unit. ADO (Ampex Digital Optical) beasts were both costly and rare."

...es war also aufwändige Nachbearbeitung mit so einer kostspieligen ADO Wundermaschine.

Das ist schon fortgeschrittener, mit 80er Computertechnik, ich denke die 70er Versionen waren noch aufwändiger.

; )
 
Zuletzt bearbeitet:

MatScientist

Prinz von Jerusalem
21. März 2014
2.292
Ich bin kein Spezialist für analoge Technik, aber das wurde sicherlich aufwändig über mehrere Spuren analog auf Magnetband eingespielt. In Echtzeit, wie heutzutage, ist das keinesfalls geschehen.

...Moment, Videomaterial war damals auf Filmrollen, welche mit Licht über ein Objektiv an die Leinwand projiziert wurden. Ich denke da war auch einiges möglich, denn es müsste theoretisch nur die Lichtinformation gemischt werden.

Ich habe nach etwas Sucharbeit dieses hier gefunden.

"Once upon a time (in the 70s and 80s), if you wanted to put more than two pictures on screen at one time, you needed to go into a big postproduction house and rent time on a special box, typically an ADO unit. ADO (Ampex Digital Optical) beasts were both costly and rare."

...es war also aufwändige Nachbearbeitung mit so einer kostspieligen ADO Wundermaschine.

Das ist schon fortgeschrittener, mit 80er Computertechnik, ich denke die 70er Versionen waren noch aufwändiger.

; )
interessant🙂
 

Zerch

Ritter Rosenkreuzer
10. April 2002
2.711
I'm five years ahead of my time.
Mit gefällt die Version von Third Bardo am meisten, gegenüber Nomads, Cramps und Monster Magnet.

 

Ähnliche Beiträge

Oben Unten