Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

Wie koennte der "Impfstoff" wirken/toeten

MatScientist

Ritter vom Osten und Westen
21. März 2014
2.426
"Die Elite™" hat also den Plan, dass der Grossteil der Bevölkerung in den entwickelten Ländern auf der Welt langsam dahinsiecht, der überwiegende Teil der Menschen in Armut hingegen überlebt?

Also nochmal: In DE/A/CH sterben rund 70 - 80 % der Menschen, während beispielsweise in Ruanda und Pakistan etwa 87 % überleben? Oder rund 90 % in Botswana, 95 % in Amenien, fast 100 % an der Afrikanischen Westküste....

Diese "Elite™" ist wirklich sehr sehr schlau.

Quelle für die Zahlen: ourworlddata
Exakt.

Na, es wird mit der Covax Initiative auch soweit möglich in den Entwicklungsländern nachgeholfen.

Paar Rohstoff-Ausbuddelsklaven braucht man halt doch noch.

Ganz im Gegensatz zur westeuropäischen Bevölkerung, wonach 85% der Arbeitnehmer wegautomatisiert werden können, laut mehreren Studien.
 

Vercingetorix

Meister vom Königlichen Gewölbe
22. Juli 2018
1.311

MatScientist

Ritter vom Osten und Westen
21. März 2014
2.426
Merkst du eigentlich das du da in einer Art Wahn-Welt lebst?


Scheinbar ohne Erfolg...

Zeig mal bitte.

Also ich geh jetzt mal Popcorn holen und warte dann auf... ja auf was eigentlich?
ich sag ja nicht dass es so schlimm kommt wie geplant. Aber geplant ist es.

was mit den Menschen anfangen die man wegautomatisieren kann?

Scbrieb Brzezinski schon in den 80ern was dazu.

Entweder Tittytainment oder Beseitigung.
 

Giacomo_S

Großmeister aller Symbolischen Logen
13. August 2003
3.097
Kleiner Tipp: Impfausweise inkl. Digitalzertifikat gibts auch ohne Reinspritzen

Kleiner Tipp: Das erfüllt den Tatbestand der Urkundenfälschung.
Der Gebrauch einer unechten Urkunde wird mit Geldstrafe oder sechs Monaten bis zu fünf Jahren Haft bestraft. Ein besonders schwerer Fall liegt vor, wenn jemand gewerbsmäßig und/oder als Mitglied einer Bande (min. 3) handelt - das kann mit bis zu zehn Jahren Haft bestraft werden.
Der Versuch ist strafbar.

Es ist sicher auch eine gute Idee, mit einem gefälschten Impfausweis auf Reisen zu gehen, um sich ggf. an einer ausländischen Grenze damit erwischen zu lassen. Dann sitzt man nämlich zunächst erst einmal im Ausland ein, und kann die Spezialitäten der Knastküche des Landes genießen. Viel Spaß dabei.
 

MatScientist

Ritter vom Osten und Westen
21. März 2014
2.426
Kleiner Tipp: Das erfüllt den Tatbestand der Urkundenfälschung.
Der Gebrauch einer unechten Urkunde wird mit Geldstrafe oder sechs Monaten bis zu fünf Jahren Haft bestraft. Ein besonders schwerer Fall liegt vor, wenn jemand gewerbsmäßig und/oder als Mitglied einer Bande (min. 3) handelt - das kann mit bis zu zehn Jahren Haft bestraft werden.
Der Versuch ist strafbar.

Es ist sicher auch eine gute Idee, mit einem gefälschten Impfausweis auf Reisen zu gehen, um sich ggf. an einer ausländischen Grenze damit erwischen zu lassen. Dann sitzt man nämlich zunächst erst einmal im Ausland ein, und kann die Spezialitäten der Knastküche des Landes genießen. Viel Spaß dabei.
alles richtig was du schreibst.

Wenn einem Grundrechte rechtswidrig entzogen werden befürworten halt manche die rechtswidrige Wiedererlangung.
 

Ähnliche Beiträge

Oben Unten