Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

Impfen ..ja oder nein?

Popocatepetl

Ritter Kadosch
27. August 2013
5.094
na sowas... woran das wohl liegen könnte ? ist es das klima oder der russe ?

Eine Studie des Projekts Global Burdan of Disease (GBD) belegte erst kürzlich einen weltweit dramatischen Anstieg der Schlaganfall-Fallzahlen. Bemerkenswert ist dabei vor allem die Zunahme der Fallzahlen in jüngeren Altersgruppen unter 70 Jahren. Umso relevanter ist die Forschung zu möglichen Ursachen der Erkrankung.

https://www.focus.de/gesundheit/rat...es-risiko-fuer-schlaganfall_id_141135207.html
 

MatScientist

Groß-Pontifex
21. März 2014
2.876
"

Viral claims are blaming a surge in excess deaths in Europe on vaccines. But experts say that's not the case​

"

Können beruhigt sein. Experten sagens.

Übrigens schönes Motto dieses Faktencheckers:

"Checkmate. Deine Impfung gegen Fakenews!"

Your inoculation against misinformation!
 

die Kriegerin

Prinz der Gnade
19. September 2017
4.243
Kennt sich da einer aus....mach keinen neuer thread auf....Montag gehts wieder los.

Seit 01.08.2022 werden Personen mit einem positiven Testergebnis auf SARS-CoV-2 nicht mehr häuslich abgesondert, sondern nur mehr verkehrsbeschränkt.
Der Arbeitnehmer muss arbeitsfähig sein.
Die Verkehrsbeschränkung besagt, dass außerhalb des privaten Wohnbereichs in geschlossenen Räumen – wenn ein Kontakt zu anderen Personen nicht ausgeschlossen ist – durchgehend eine FFP2-Maske zu tragen ist. Das gilt auch im Freien, wenn ein Mindestabstand von 2 Metern zu anderen Personen nicht eingehalten werden kann,
Was hilft mir hier die Impfung?
 

Keith

Lehrling
8. September 2022
2
gibt Leute die behaupten das korreliert mit dem Start der Impfkampagne, ich halte davon jedenfalls nach wie vor Abstand, die "Impfung" und alles drum herum ist mir zumindest wenig geheuer. In der Berliner Zeitung ist aktuell ein Artikel zu einer neuen Studien "Bei einem unverzerrten Vergleich von Impf-und Placebogruppe haben die Wissenschaftler um Greenland nun „das Auftreten schwerer Nebenwirkungen anhand der standardisierten Liste der Brighton Collaboration für Impfstoffstudien untersucht“, so Keil. Das Ergebnis: „Im Vergleich zu den Placebogruppen hatten die Geimpften, beide Studien kombiniert, ein um 16 Prozent erhöhtes Risiko einer schweren Nebenwirkung. Wir sehen also eine absolute Risikoerhöhung durch die mRNA-Covid-19-Impfung.“
 

die Kriegerin

Prinz der Gnade
19. September 2017
4.243
Impfungen sollen nur noch drei Monate gültig sein, danach gilt Maskenpflicht. Und trotz versprochenem Ende aller Maßnahmen im vergangenen Frühjahr, wird der Bundestag diese Woche ein neues Infektionsschutzgesetz verabschieden. Darin enthalten sind weitgehend alle bekannten Maßnahmen.
 

Ähnliche Beiträge

Oben Unten