Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen 羹brigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

Jeder Mensch hat ein Weltbild

MatScientist

Groer Auserw瓣hlter
21. M瓣rz 2014
1.760
不不不不 und f羹r leut die an schicksal glauben oder NICHT verstehen das es GLCKSACHE ist in welchem k繹rper man geboren wird, reich , arm oder mittelst瓣ndig auch . Darum geld fair verteilen, und 99 % der probleme sind gel繹st, WELTWEIT.
"fair verteilen" heit wohl Moin hat mehr als jetzt, und andere weniger.

Man kann Geld garnicht fair verteilen. Geld ist nichts weiteres als Schuld an Arbeitsleistung. Wenn jeder im Plus ist, das geht garnicht.

Das Fiat Geld wird sowieso aus dem Nichts erzeugt, ABER als Schuldverschreibung durch Giralgeldschaffung. Das vergessen immer alle.

So und wenn du jetzt einfach so jedem Geld auszahlst, welches aus dem Nichts geschaffen wurde, kannst genauso gut jedem Kieselsteine auszahlen. Weil es nix wert ist. Es ist nur im Kontext der Arbeitsleistungsschuld was wert.

Die ganzen BGE Verfechter haben das Geldsystem einfach so dermaen nicht verstanden.
 

MatScientist

Groer Auserw瓣hlter
21. M瓣rz 2014
1.760
Ich empfehle hierzu den Abschnitt, wie Zentralbanken den Geldfluss als Stromkreis modellieren, im Buch "behold a pale horse".
 

die Kriegerin

Gromeister aller Symbolischen Logen
19. September 2017
3.196
Richtig
Du hast null ahnung. Zeit gibt es nicht, auch die subjektive nicht. Daher 2013,2030....alles nur zahlen........alles was du tust, tust du immer JETZT mein freund, immer. .......ach ne, malakim geht morgen zu friseur.....bl繹dsinn, fakt ist, wenn du gehst, ist es immer JETZT.儭

Okay, f羹r dich nochmal in der VERbildeten Sprache:



GLAUBST DU WENIGSTENS AN GOTT ODER AN EINER BERGEORDNETEN INTELLIGENZ?

ALDER, FANG MAL AN, DENN DIE GIBT ES儭

不不不不 und f羹r leut die an schicksal glauben oder NICHT verstehen das es GLCKSACHE ist in welchem k繹rper man geboren wird, reich , arm oder mittelst瓣ndig auch . Darum geld fair verteilen, und 99 % der probleme sind gel繹st, WELTWEIT.
Richtig verstanden?

Wenn die HAIFISCHE keine Heringe mehr haben, m羹ssen sie sich selber jagen und fressen.

Zeitgef羹ge: Wenn ich jetzt JETZT sage, sind alle Zeiten VGH/GW/ZU enthalten, einschlielich VVGH/VZU.

Erkenntnis - Gott/H繹here Intelligenz-gibt es sicher, Mensch befasst sich damit >>> es offen zugegeben, da hintert die Eitelkeit.
 

Moin

Geheimer Meister
30. M瓣rz 2021
132
Richtig



Richtig verstanden?

Wenn die HAIFISCHE keine Heringe mehr haben, m羹ssen sie sich selber jagen und fressen.

Zeitgef羹ge: Wenn ich jetzt JETZT sage, sind alle Zeiten VGH/GW/ZU enthalten, einschlielich VVGH/VZU.

Erkenntnis - Gott/H繹here Intelligenz-gibt es sicher, Mensch befasst sich damit >>> es offen zugegeben, da hintert die Eitelkeit.
Wuatt? Was ist dass den f羹r ein wirr warr?朮朮 geht das einfacher?
 

die Kriegerin

Gromeister aller Symbolischen Logen
19. September 2017
3.196
Ich empfehle hierzu den Abschnitt, wie Zentralbanken den Geldfluss als Stromkreis modellieren, im Buch "behold a pale horse".
Haben sicher wenig gewusst - heimlich still leise - wird Geld herum geschubst...von der Vatikanbank in London. Geld unterliegt nicht der Pandemie.
Italien Der Vatikan hat laut einem Medienbericht in London in mehr Luxusimmobilien investiert als bisher bekannt.

Wie die britische Zeitung "Financial Times" am Dienstag schrieb, soll diese Geldanlage von umgerechnet rund 110 Millionen Euro, wie auch andere, in die Zeit des entlassenen Kardinals Angelo Becciu an hoher Stelle im Staatssekretariat fallen. Es handele sich um Apartments in der Gegend des Cadogan Square in Knightsbridge. Dokumente zeigen laut dem Blatt, dass Becciu, der bis 2018 die Nummer zwei im Staatssekretariat des Papstes war, in die Transaktionen einbezogen war. Der Vatikan reagierte auf dpa-Anfrage zun瓣chst nicht.

Die Kirche der Armen.

Da w瓣re da noch die "City of London":
 

Moin

Geheimer Meister
30. M瓣rz 2021
132
Nein, aber nun weit du, wie du dich liest...was

Nein, aber nun weit du, wie du dich liest...was soll's.
Was verstehst du an dem was ich schreibe nicht? Ich verstehe ja auch nicht was du schreibst. Und nu? Was stimmt mit dir oder mit mir nicht? Kl瓣r mich doch mal auf. Bitte aber so schreiben, so da dich auch ein 10 j瓣hriger versteht. Ist schon doof, gelle?! Beide sprechen die gleiche sprache, aber beide verstehn fast nur bahnhof was der andere meint houston......wir haben ein problem丹儭
 

MatScientist

Groer Auserw瓣hlter
21. M瓣rz 2014
1.760
Haben sicher wenig gewusst - heimlich still leise - wird Geld herum geschubst...von der Vatikanbank in London. Geld unterliegt nicht der Pandemie.


Die Kirche der Armen.

Da w瓣re da noch die "City of London":
aber immer sch繹n die Gemeindemitglieder zahlen lassen, wenns ne neue Orgel braucht. In meiner Heimatgemeinde wurde 7 Jahre lang f羹r eine neue Orgel gesammelt. So lange bis das Geld zamgekratzt wurde. Das zahlt doch die Kirche nicht
 

die Kriegerin

Gromeister aller Symbolischen Logen
19. September 2017
3.196
aber immer sch繹n die Gemeindemitglieder zahlen lassen, wenns ne neue Orgel braucht. In meiner Heimatgemeinde wurde 7 Jahre lang f羹r eine neue Orgel gesammelt. So lange bis das Geld zamgekratzt wurde. Das zahlt doch die Kirche nicht
Kirchensteuer die auf den HITLER ZURCKGEHT, aber die kleine Geldanlage von umgerechnet rund 110 Millionen Euro, des ist doch nichts. Doch eine Orgel kostet ja viel mehr. :(.
 

Nachbar

Ritter des Heiligen Andreas von Schottland
20. Februar 2011
4.934
Abgesehen davon ist es auch ziemlich egal. Ein Gesetz, ein Bauwerk oder eine Erfindung wird durch die Entstehung in einem Unrechtssystem nicht automatisch schlecht. Leni Riefenstahl, um ein Beispiel zu nennen, bleibt eine geniale Filmemacherin, v繹llig unabh瓣ngig davon, wie eng sie mit dem NS-Regime verbandelt war.
 

die Kriegerin

Gromeister aller Symbolischen Logen
19. September 2017
3.196
Das ist gelogen. Die Kirchensteuer hat ihren Ursprung im Reichsdeputationshauptschlu und dem Einzug des Kirchenverm繹gens, sie war u.a. in der Weimarer Verfassung verankert. Hitler hat lediglich ein vergleichbares Instrument in sterreich eingef羹hrt.
Ja kann mich erinnern....als ich mal kurz in der BRD war, zhlt man da nicht Kulturbeitrag? Ich war o.B.

Unabh瓣ngig davon, man sieht wie sich bes. die kath. Kirche ins Weltbild einschleicht. Sieht man allein schon an den <Feiertagen>. 110 Mill. sind f羹r die ein Pappenstiel.
In Tirol/sterreich zahlt man Kirchensteuer.
 

hnliche Beitr瓣ge

Oben Unten