Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

Küchentipps und -fragen

Giacomo_S

Prinz von Jerusalem
13. August 2003
2.279
Klingt gut. Mehr davon!

Das Wesentliche beim Kochen ist es, nicht in "Rezepten" zu denken, sondern in Techniken.
Es gibt Zubereitungen, die man besser in einem Art Schema erfasst - um dann 23.401 Ableitungen zu finden, die nichts anderes sind als die Wiederholung des Prinzips, nur eben mit anderen Parametern.
 

paisley

Erlauchter Auserwählter der Fünfzehn
11. Februar 2014
1.073
kinderleicht:
Knäckebrot (mit der Lochseite oben) darauf Apfelrotkohl darauf 2 Scheiben Käse - im Ofen 180Grad bis der Käse braun wird (ca.20min)
Es geht auch quadratisches Vollkornbrot, was man 2 mal vorher antoastet ( dass es trocken genug ist)

—warm und auch erkaltet ein Genuß



-Sauerkraut und die guten Bakterien durch den Fermentationsprozeß-

@Giacomo
was ist Deine Meinung zu Sauerkraut ?

kaltes Sauerkraut geht nicht an mich aber in Bigosch, z.B. super lecker
die Polen oder sinds vielleicht die Schlesier haben solche Gerichte stundenlang auf dem Herd. (ich kenne das Bigosch aus der Dose von Gollys, so einem polnischen Lieferauto https://www.gollys.de/bigos-polnischer-krauteintopf-konserve-850g-404 )

„Da die Bakterien ein Erhitzen nicht überleben, kann das Sauerkraut seine Vorteile allerdings nur ausspielen, wenn es nur vergoren und nie erhitzt wurde. Also am besten selbst machen und dann kalt essen.“
aus https://www.ndr.de/ratgeber/gesundheit/So-gesund-ist-Sauerkraut,sauerkraut120.html

https://www.gutekueche.de/bigosch-rezept-2223
 

a-roy

Mensch
22. Oktober 2007
10.946
Wg. deinem Kartoffelsalatrezept, Giacomo:
Sind schwarze Oliven nicht gefärbt
 

Giacomo_S

Prinz von Jerusalem
13. August 2003
2.279
Wg. deinem Kartoffelsalatrezept, Giacomo:
Sind schwarze Oliven nicht gefärbt

Ja und nein.
Es gibt da das Original: Schwarze Oliven mit Kern, die sind irgendwie fermentiert o.ä. Sie sind aber auch nicht pechschwarz, sondern nur anthrazit oder schwarzbraun.
Und dann gibt es "schwarze" Oliven ohne Kern, die sind in der Tat gefärbt - haben aber auch nicht das Aroma echter schwarzer Oliven. Außerdem sind letztere auch teurer.

Für den Kartoffelsalat Pantelleria sollte man am Besten echte schwarze Oliven nehmen, diese mit dem Messer entkernen und grob schneiden.
Das ist arbeitsaufwendig, andererseits braucht man auch nicht viel Oliven, denn sie sind in dieser Zubereitung ja nur mehr so eine Art "Gewürz". Und da ist, eigentlich wie immer bei Gewürzen, weniger mit mehr Aroma besser als mehr mit weniger Aroma.
 

paisley

Erlauchter Auserwählter der Fünfzehn
11. Februar 2014
1.073
Stangensellerie in Stücke schneiden.kochen.Abgießen und das Gemüsewasser auffangen und darin Bulgur aufkochen und auf kleiner Flamme köcheln lassen bis das Wasser weg ist. Beides in einen Topf geben, 2 EL Currypaste und das Päckchen Sahne rein. Aufkochen lassen und wieder auf kleiner stellen.

(Die Paste hatte ich schonmal ungekocht in Quark gemixt und war schon ziemlich süchtig auf den Geschmack, da sah ich, daß auf der Paste ‚nur gekocht verwenden‘ steht.)

Man kann statt Sellerie alles an Gemüse nehmen :Kohlrabi , Möhren , angeröstete Zwiebeln, Paprika und Kartoffeln ( ersetzt dann Bulgur)

Im Bild hatte ich BuchweizenBulgur genommen, den es allerdings nur von einem
Produzenten gibt und der dadurch relativ teuer ist, aber geschmacklich etwas nussig und toll)

68CEB3DF-9260-4BC3-A2E8-A1B240EE13F2.jpeg9778B180-06E0-464A-A914-348421F00BAA.jpeg
 

CHR1S

Meister vom Königlichen Gewölbe
21. Juni 2016
1.439
Also wirklich genießbar sieht das nicht aus. Aber Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden.
 

paisley

Erlauchter Auserwählter der Fünfzehn
11. Februar 2014
1.073
Also wirklich genießbar sieht das nicht aus. Aber Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden.
Moin Moin CHR1S
ein Geschmackserlebnis läßt sich leider nicht visuell transportieren
Wenn ein Pizzakarton übernacht rumsteht dann finde ich den
Geruch am nächsten Tag schrecklich. Aber bei diesen CurryGerichten
ist mir das warm oder kalt ein Wohlgeruch - vielleicht ist es der hormonellen Ausbalanciertheit zuträglich k.A. ;)
 

Giacomo_S

Prinz von Jerusalem
13. August 2003
2.279
Aber bei diesen CurryGerichten ist mir das warm oder kalt ein Wohlgeruch - vielleicht ist es der hormonellen Ausbalanciertheit zuträglich k.A. ;)

Wenn du Curry magst, dann solltest Du einmal Dal kochen, ein indisches Linsengericht. Es vereint praktisch alle positiven Eigenschaften, die ein Essen haben kann: Schmeckt gut, gehaltvoll, preiswert und simpel zu kochen.
 

paisley

Erlauchter Auserwählter der Fünfzehn
11. Februar 2014
1.073
Pfannkuchen mühelos

in eine Schüssel mit einer Gabel verkleppern :
5 Eier
halben Teelöffel Salz
einen guten Schuß Vollmilch
einen gehäuften Eßlöffel Volkorngrieß

Backofen auf 200grad vorheizen
Backpapier aufs Blech
die gequirlte Masse draufschütten
und max. 18 min backen lassen
 

Anhänge

  • 8F036759-7153-45EC-A6AE-02D0A3DD1760.jpeg
    8F036759-7153-45EC-A6AE-02D0A3DD1760.jpeg
    2,9 MB · Aufrufe: 5
  • EF499881-9028-4BDE-BC43-8EA9A4B4FF9D.jpeg
    EF499881-9028-4BDE-BC43-8EA9A4B4FF9D.jpeg
    2,1 MB · Aufrufe: 5
  • 97147465-063C-4298-A405-4859EF380DA1.jpeg
    97147465-063C-4298-A405-4859EF380DA1.jpeg
    2,7 MB · Aufrufe: 5

ElfterSeptember

Meister vom Königlichen Gewölbe
9. August 2012
1.388
Pfannkuchen mühelos

in eine Schüssel mit einer Gabel verkleppern :
5 Eier
halben Teelöffel Salz
einen guten Schuß Vollmilch
einen gehäuften Eßlöffel Volkorngrieß

Backofen auf 200grad vorheizen
Backpapier aufs Blech
die gequirlte Masse draufschütten
und max. 18 min backen lassen
Dazu empfehle ich den Pfannkuchen vor dem Backen mit Gemüse nach Wahl und Feta zu belegen. Wenn der fertig ist noch mit Kräuterschmand oder Quark bestreichen (oder extra als dip) und dann aufrollen und in leckere Häppschen schneiden.
 

paisley

Erlauchter Auserwählter der Fünfzehn
11. Februar 2014
1.073
Schafskäsepaste
(wie vom griechischen Olivenstand auf dem Markt)

von einem Glas griechische Oliven das Wasser abschütten in einen Mixbehälter:
dazu gehackte Knobizehen*
4 EL Sahnejoghurt
1 EL mildes Paprikapulver
1 EL Oregano
dann fein mixen

anschließend 2 Schafskäsepackungen (2x200g) reinkrümeln und nochmal alles mixen.

*ich nahm die Zehen von fast einer Knolle, weil der Knoblauch schon einen Tag älter war und weg mußte
 

Anhänge

  • FE2905F2-D4EA-4266-8ABB-387A33C3EFF9.jpeg
    FE2905F2-D4EA-4266-8ABB-387A33C3EFF9.jpeg
    2,3 MB · Aufrufe: 4
  • D491D3F9-ACA7-455F-8729-45F28B8D8D70.jpeg
    D491D3F9-ACA7-455F-8729-45F28B8D8D70.jpeg
    1,2 MB · Aufrufe: 3
  • 37074ED2-07AC-42B8-9A4D-0301870F6344.jpeg
    37074ED2-07AC-42B8-9A4D-0301870F6344.jpeg
    2,2 MB · Aufrufe: 3

CHR1S

Meister vom Königlichen Gewölbe
21. Juni 2016
1.439
Lothringer Auflauf (Bilder hab ich leider keine gemacht):

40g Fett
1 gewürfelte Zwiebel
250g Hackfleisch
4El Tomatenmark
1Glas Rotwein
Thymian
Salz
Cayenne Pfeffer
Feingehackte Petersilie
1 Kochbeutel Reis
Schmand
Geriebener Käse

Zubereitung:

Hackfleisch und Zwiebeln und Tomatenmark leicht anbraten, und mit dem Rotwein ablöschen. Nach Geschmack mit Cayenne Pfeffer, Thymian, Salz und Petersilie würzen.

Den Fertig gegarten Reis und das Hackfleisch in eine gefettete Auflaufform füllen und 1 Tasse Schmand und geriebenen Käse darüber streuen. Für 15 min bei 200C im Ofen überbacken.
 

MatScientist

Großmeister-Architekt
21. März 2014
1.231
Lothringer Auflauf (Bilder hab ich leider keine gemacht):

40g Fett
1 gewürfelte Zwiebel
250g Hackfleisch
4El Tomatenmark
1Glas Rotwein
Thymian
Salz
Cayenne Pfeffer
Feingehackte Petersilie
1 Kochbeutel Reis
Schmand
Geriebener Käse

Zubereitung:

Hackfleisch und Zwiebeln und Tomatenmark leicht anbraten, und mit dem Rotwein ablöschen. Nach Geschmack mit Cayenne Pfeffer, Thymian, Salz und Petersilie würzen.

Den Fertig gegarten Reis und das Hackfleisch in eine gefettete Auflaufform füllen und 1 Tasse Schmand und geriebenen Käse darüber streuen. Für 15 min bei 200C im Ofen überbacken.
oh der ist super den hab ich heuer schon ca 6 bis 7 mal gemacht :-)

aber mit bandnudeln statt reis
 

Ähnliche Beiträge

Oben Unten