Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

Kurioses aus aller Welt

Ein wilder Jäger

Barbarisches Relikt
Teammitglied
18. November 2007
18.542

Barlei

Intendant der Gebäude
28. November 2013
867
Ethische-moralisch untadelig .........

Manchmal Frage ich mich ob Sie mich nur provozieren wollen. (nun gut, das macht mir manchmal ja auch Spaß)

Geld regiert die Welt ....... und das absolut gesetzkonform ....... moralisch ethisch untadelig ........

Ach Mensch, ich vergesse immer wieder, das dieses System, dazu geführt, das ich in diesem Wohlstand leben kann.

Ich sollte mich mehr in Dankbarkeit üben.
 

Giacomo_S

Groß-Pontifex
13. August 2003
2.911

Das ist nicht illegal. Alles sauber verdientes Geld. Genau wie Bill es auch macht.

Persönlich komme ich sehr gut ohne Amazon aus, von mir bekommen die keinen Cent (sofern ich das beeinflussen kann).
Und die wenigen Dinge, die ich online bestelle, die bekomme ich von einem unabhängigen Versandhändler meistens auch noch besser und günstiger, als bei A. Es ist mir ein Rätsel, warum so viele bei denen kaufen. Letztlich sind es ihre Kunden, die sie stark machen.
 

Giacomo_S

Groß-Pontifex
13. August 2003
2.911
Wenn man keine Steuern bezahlen braucht dann kann man sich auch nen ganz anderen Service leisten. Vermute ich mal.

K.A., was die für einen Service haben.
Meine letzte Chefin hat immerzu alles bei Amazon bestellt, und wenn das 10 Paktete waren, dann kommt da 10x am Tag einer mit einem Paket, statt 1x am Tag einer mit 10 Paketen. Und von einem Dutzend Sub-Sub-Sub-Fahrunternehmen, und immer wieder ein anderer Fuzzi, der leider meine Sprache nicht spricht und auch keine von meinen zwei Fremdsprachen.
Vllt. bin ich da konservativ, aber Service geht anders.

Ich bestelle ohnehin nicht viel online, zuletzt habe ich mir von einem Versandhändler einen Hut bestellt. Der war i.O., der Preis war i.O. und meinen nächsten Hut werde ich da auch bestellen. Der kommt dann mit DHL, es ist "unser" Fahrer, und sollte ich per Nachnahme bestellen (durchaus möglich), dann runde ich auf und lege noch ein Trinkgeld drauf und gut ist's.
Das ist es mir dann alles wert, und das, obwohl ich wenig Geld habe.
 

Ein wilder Jäger

Barbarisches Relikt
Teammitglied
18. November 2007
18.542
Ethische-moralisch untadelig .........

Manchmal Frage ich mich ob Sie mich nur provozieren wollen.
Ich wollte lediglich zum Ausdruck bringen, daß der Begriff "sauber verdient" weit über "nicht illegal" hinausgeht. Nichts von dem, was Amazon tut, ist in irgendeiner Weise moralisch oder sauber. Es ist aber legal. Das ist ein Unterschied.
 

Ein wilder Jäger

Barbarisches Relikt
Teammitglied
18. November 2007
18.542
Ja, natürlich. Das ist doch nicht neu. Ihre wirklich radikalen Forderungen tragen die Grünen doch gar nicht mehr vor, das bleibt Vorfeldorganisationen wie Extinction Rebellion überlassen.
 

Barlei

Intendant der Gebäude
28. November 2013
867

"Nach dem Willen beider Parteien soll künftig jeder jährlich sein Geschlecht durch einen reinen Sprechakt ändern können. Darüber hinaus soll die Altersgrenze für den körperlichen Geschlechtswechsel gesenkt werden. Mit vollendetem vierzehnten Lebensjahr sollen Kinder nach dem Entwurf der Grünen auch gegen den Willen ihrer Eltern über einen hormonellen und operativen Geschlechtswechsel entscheiden dürfen."

Sollte ich vielleicht doch die Grünen wählen?
Ist ja schon ein verständliches Ziel.

Und das ist ganz sicher keine aufkeimende "Krankheit" oder etwas "gesteuertes", das scheinbar jetzt immer mehr Kinder ihre geschlechtliche Identität anzweifeln?

Vielleicht sollte ich meine Kinder mal dazu befragen? Ist mein Sohn möglicherweise lieber eine Mädchen und meine Tochter lieber ein Junge?

@Malakim möglicherweise weißt Du es noch nicht aber vielleicht wird Dein "Alptraum" war ......... Du hast drei Mädchen
 
Zuletzt bearbeitet:

MatScientist

Ritter vom Schwert
21. März 2014
2.125

"Nach dem Willen beider Parteien soll künftig jeder jährlich sein Geschlecht durch einen reinen Sprechakt ändern können. Darüber hinaus soll die Altersgrenze für den körperlichen Geschlechtswechsel gesenkt werden. Mit vollendetem vierzehnten Lebensjahr sollen Kinder nach dem Entwurf der Grünen auch gegen den Willen ihrer Eltern über einen hormonellen und operativen Geschlechtswechsel entscheiden dürfen."

Sollte ich vielleicht doch die Grünen wählen?
Ist ja schon ein verständliches Ziel.

Und das ist ganz sicher keine aufkeimende "Krankheit" oder etwas "gesteuertes", das scheinbar jetzt immer mehr Kinder ihre geschlechtliche Identität anzweifeln?

Vielleicht sollte ich meine Kinder mal dazu befragen? Ist mein Sohn möglicherweise lieber eine Mädchen und meine Tochter lieber ein Junge?

@Malakim möglicherweise weißt Du es noch nicht aber vielleicht wird Dein "Alptraum" war ......... Du hast drei Mädchen
Und wieder fragt sich, was ist die INTENTION dieser Transenagenda...

Kleiner Tipp:
Sie bereiten den Transhumanismus vor.
 

Popocatepetl

Prinz der Gnade
27. August 2013
4.279
...das scheinbar jetzt immer mehr Kinder ihre geschlechtliche Identität anzweifeln?

ach, so viele sind das gar nicht, jeder einzelfall wird halt medial aufgeblasen bis zum geht nicht mehr.

auch will ich gar nicht abstreiten, das es sowas wirklich gibt, in der neurologie (passt da imho eher hin als in die psycho ecke) gibt es wirklich, WIRKLICH, krasse sachen. da sind abgehackte körperteile, die man nicht zu sich gehörig empfindet, nicht selten.


und da gab es ja auch solche fälle, tolles interview:
 

MatScientist

Ritter vom Schwert
21. März 2014
2.125
In dem sehr seltenen Fall, dass ein Mensch mit [uneindeutigen primären Geschlechtsmerkmalen] auf die Welt kommt, ist es gerechtfertigt wenn sich diese nicht entscheiden können ob sie Mann oder Frau sind.

Bei allen anderen ist es eine schwere psyvhische Erkrankung, die behandelt werden muss.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Barlei

Intendant der Gebäude
28. November 2013
867
ach, so viele sind das gar nicht, jeder einzelfall wird halt medial aufgeblasen bis zum geht nicht mehr.
Also doch eher gesteuert?
Warum sollte man das aufblasen?

Vielleicht hat MatS. Recht ........ Transhumanismus in Vorbereitung?




P.S. Ich weiß das natürlich auch. ;-)
 

Ein wilder Jäger

Barbarisches Relikt
Teammitglied
18. November 2007
18.542
Meine Güte, das ist der ganz normale Kampf gg. Familie, Geschlechterrollen und jede Art von Tradition. Ganz normaler Kulturmarxismus.
 

MatScientist

Ritter vom Schwert
21. März 2014
2.125

Sehr interessanter Talk über möglichen Warpantrieb und Krümmung der Raumzeit mit negativer Energiedichte, für jeden der bisschen Grundlagen in Hochschulphysik hat sehr gut verständlich
 

Ähnliche Beiträge

Oben Unten