Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

System Sklaverei

Moin

Geheimer Meister
30. März 2021
183
Nee Du, aus seiner ,,Sicht" hat er eher ein Problem.


Woher weißt du welches problem der dann hat? Du guckst zu viel fernsehn, luest zeitungen.....nur bedrucktes papier.....und wenn du jeden sch...ß glaubst, ist das dein bier. Gibts in echt vergewaltiger? Hast du schon mal eine mit eigenen augen gesehn, live? Bist du selbst schon mal vergewaltigt worden?
 

Axiom

Geheimer Meister
21. März 2016
200
Woher weißt du welches problem der dann hat? Du guckst zu viel fernsehn, luest zeitungen.....nur bedrucktes papier.....und wenn du jeden sch...ß glaubst, ist das dein bier. Gibts in echt vergewaltiger? Hast du schon mal eine mit eigenen augen gesehn, live? Bist du selbst schon mal vergewaltigt worden?
Ja gibt es, ich hab es selbst erlebt, eine Freundin von mir wurde entführt, vergewaltigt und anschleissend Ermordet. Grüße in den Himmel und an die Hinterbliebenen. R.I.P.
 

Moin

Geheimer Meister
30. März 2021
183
Merkst Du auch das Du in der kurzen Zeit wo Du hier in der namenhaften Anstallt bist schon mehr gespammt hast als Sinnvolles dazu beigetragen?

Was ist sinnvoll, was nicht? Das was die masse für sinnvoll hält?

Jetzt muss sich auch euer wirklicher papa ausruhen, dann antworte .....dir auf die sache von das mit deiner einer freundin. Das ist ein heißes ding, und die antwort die du erhälst ist nur so abgestimmt wie du begreifen kannst. Nun gut, lass dich überraschen. Schönen tag noch🙋‍♂️
 

Moin

Geheimer Meister
30. März 2021
183
Ja gibt es, ich hab es selbst erlebt, eine Freundin von mir wurde entführt, vergewaltigt und anschleissend Ermordet. Grüße in den Himmel und an die Hinterbliebenen. R.I.P.
Werde jetzt runter zu dir kommen und so reden als wäre ich ein mensch. So, und du glaubst das es ungerecht ist was deiner freundin passiert ist!!!


es ist schwer dir in deiner weltvorstellung eine befriedigende antwort zu geben. Du
müsstest erst dein Weltbild etwas erweitern damit du die antwort, die ich dir geben würde, akzeptieren und verstehen kannst. Und wenn ich hier sehe was im thread herumgurkt......engstirnigkeit und arroganz.....nun gut egal, diesen schuh den ihr noch anhabt, hab ich mir schon längst ausgezogen, und wenn ich hier das arschloch SPIELE, dann nur damit ihr die chance bekommt, euch selbst zu sehen. ...und wieder....ich spiegele hier nur EURE ARROGANZ UND ÜBERHEBLICHKEIT......ihr wisst ja alle was richtig und falsch ist....bla bla bla......großmäuler, einst wie ich es selbst war.

Die Schöpfung oder das weltprogramm, ist GÖTTLICH perfekt und absolut gerecht......das kannst du mir glauben oder auch nicht, das ist mir wurst, denn du wirst mit den richtersprüchen die du loslässt in deiner welt damit leben müssen, nicht ich.

Ich erzähle dir mal eine GESCHICHTE.....gut aufpassen.....

Es ist eine alte jüdische Geschichte und sie handelt von Mose und einem Engel, der ihn auf dem Rückweg nach Ägypten begleitet. Als beide an einer Wasserstelle ankommen, fordert der Engel Mose auf: „Lass uns hier hinter diesem Gebüsch verstecken und weiter beobachten, was nun passiert. Ich will dir etwas über die Gerechtigkeit GOTTES zeigen, bevor wir unsere Reise fortsetzen.“
Nach ein paar Minuten kommt ein Mann an den Brunnen, der beim Trinken seinen
Geldbeutel verliert, was er aber nicht bemerkt und weiter geht. Kurze Zeit später kommt ein zweiter Mann an die Wasserstelle, trinkt, sieht den Geldbeutel, freut sich, dankt GOTT und geht wieder zurück aus der Richtung, woher er gekommen ist. Ein paar Augenblicke später kommt ein dritter Mann an das Wasserloch, trinkt und rastet,
als plötzlich der erste Mann zurückkommt, um seine Geldbörse zu suchen. Weil dieser sie nicht finden kann, beschuldigt er den dritten Mann, sie entdeckt zu haben und behalten zu wollen. Beide geraten in Streit, der sich zu einem Handgemenge hochschaukelt und bei dem der erste Mann im Affekt den dritten tötet. Aus Panik flieht der erste Mann von der Oase und lässt die Leiche einfach zurück. Als Mose das alles gesehen hat, sagt er zum Engel: „Wenn das die Gerechtigkeit GOTTES ist, dann verstehe ich sie nicht. Der erste verliert sein Geld, der zweite findet es und darf es behalten und der dritte wird unschuldig vom ersten umgebracht.
Wo ist da die Gerechtigkeit!“ Mose hatte schon Zweifel an seiner Mission, als der
Engel das Wort ergreift: „Genau das ist, was du gesehen hast, Mose. Jetzt erzähle ich dir, was du nicht gesehen hast. Der erste Mann hat das Geld dem zweiten Mann gestohlen, der damit die Hochzeit seines Sohnes ausrichten wollte und nebenbei ein sehr frommer und ehrlicher Mensch ist. Der dritte Mann ist ein Mörder gewesen, der aus Mangel an Beweisen freigesprochen wurde und immer noch den Mordtrieb in sich verspürte. Der erste Mann war früher ein strenger Richter, der kein Erbarmen und Verständnis gegenüber seinen Angeklagten in Mordfällen hatte und immer die
Höchststrafe verkündete, egal unter welchen Umständen das Unglück geschah. Jetzt darf er am eigenen Leib erfahren, wie sich ein Mensch in solch einer Situation fühlt. Nun weißt du mehr, als du gesehen hast, Mose, und musst deine Urteile wieder ändern. Ich habe dir dieses Ereignis gezeigt, damit du in der nächsten Situation nicht
zu voreilig bist und zu schnell in „richtig“ und „falsch“ ausbrichst.“
Mose nickt und dankt dem Engel für diese Lektion, und dass er die Gerechtigkeit
GOTTES wieder etwas mehr verstehen darf.

Jetzt überlege noch mal.....wieviel Informationen hast du über die jeweilige
Situation, die du beurteilen und bewerten möchtest?

Da alles mit allem zusammenhängt, müsstest du „ALLES“ wissen, um ein wirklich gerechtes Urteil zu
sprechen. Wer weiß das schon, außer GOTT?

Und jetzt setz ich noch eins obendrauf.

Die GESCHICHTE von HITLER kennst du bestimmt. Auch MORD kann gerecht sein.......ja du liest richtig.....MORD KANN GERECHT SEIN. Stell dir vor, das irgendein mensch den adolf hitler im alter von 16 jahren ermordet hätte, egal aus welchen motiven, hätte man den geschnappt und in den knast gesteckt, aber warum????? Weil niemand den adolf hitler ermordet hat, sind GARANTIERT durch hitler millionen von menschen gestorben........was die menschliche geschichte ja gezeigt hat........was passiert wäre ohne hitler weiß keiner.....aber zu 100 % weiß jeder was mit hitler an der macht passiert ist.......ALSO.....warum führt sich der mensch als richter auf, und verurteilt mörder, vergewaltiger, wenn ihr menschen doch alle null plan habt?

So, und nun nehm....wieder meinen platz ein🙋‍♂️
 

Dr.Feelgood

Geselle
5. April 2021
8
Was ist sinnvoll, was nicht? Das was die masse für sinnvoll hält?
Nein, Ich meine Irrtum ist mit der Masse gleichzusetzen.

… Man muss das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns her immer wieder gepredigt wird, und zwar nicht von einzelnen, sondern von der Masse. In allen Zeitungen und Enzyklopädien, auf Schulen und Universitäten, überall ist der Irrtum oben auf, und es ist ihm wohl und behaglich, im Gefühl der Majorität, die auf seiner Seite ist.

(Johann Wolfgang von Goethe)

Bibel scheint dir zu gefallen? Eine Wahrheit kann erst dann wirken, wenn der Empfänger reif für sie ist. (Christian Morgenstern)
 

Moin

Geheimer Meister
30. März 2021
183
Nein, Ich meine Irrtum ist mit der Masse gleichzusetzen.

… Man muss das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns her immer wieder gepredigt wird, und zwar nicht von einzelnen, sondern von der Masse. In allen Zeitungen und Enzyklopädien, auf Schulen und Universitäten, überall ist der Irrtum oben auf, und es ist ihm wohl und behaglich, im Gefühl der Majorität, die auf seiner Seite ist.

(Johann Wolfgang von Goethe)

Bibel scheint dir zu gefallen? Eine Wahrheit kann erst dann wirken, wenn der Empfänger reif für sie ist. (Christian Morgenstern)


Eine norm ist nichts anderes als ein denksystem, eine art Software ,die normalen Menschen eine gewisse handlungs- und wahrnehmungsweise aufzwingt. Jeder mensch lebt innerhalb seiner norm wie in einem käfig und ist sich dessen nicht bewußt. MIT AUSNAHME VON MIR.

Ich bin alles andere als normal, das kann man hier wohl nicht übersehen😀😀😀 und.....ich vertrete nicht einen standpunkt, sondern jeden DENKMÖGLICHEN. Keiner von denen ist weder falsch noch richtig, daher könnte man sagen......ich bringe alle menschlichen standpunkte unter einen hut, das ergibt dann die weltformel. Diese kann niemandem bewusst werden ( begriffen), solange er sich noch in seinem käfig befindet obwohl die tür offen ist und er rsusfliegen könnte, fliegt er nur in seinem käfig rum und glaubt.......das wars......so ist die welt und nicht anderes......hier nochmal eine metapher:

Ich stell eine tasse auf den tisch. der eine sagt, der henkel ist rechts und der andere sagt der henkel ist links,
ein anderer sagt, die hat gar keinen henkel. Ich sage immer: Ich diskutiere nicht um standpunkte. persönlichkeiten sind standpunkte.


Nur weil ich aus der bibel zitiere, heißt das nicht das sie mir gefällt. Ich gehöre KEINER SEKTE, ORGANISATION AN....WEDER KIRCHE NOCH NOCH NATURWISSENSCHAFFT usw..........ich bin frei wie ein vogel.....noch fragen?

🙋‍♂️
 

William Morris

Ritter Rosenkreuzer
4. Mai 2015
2.758
Doch, ich habe eine Frage, würdest du deine Geschichte auch jemand erzählen, wenn er dir von einer ermordeten Bekannten erzählt, so Gesicht zu Gesicht.

Dann würde dir so ziemlich jeder sagen, dass dir einfach mal die Fresse poliert gehört und du dich dann nicht beschweren solltest, weil die anderen nicht die ganze Geschichte kennen.
 

Giacomo_S

Groß-Pontifex
13. August 2003
2.877
Es war nur der berühmte Tropfen, der das Fass zum Überlaufen bringt, aber der Teilnehmer Axiom wird von mir von nun an ignoriert. Geistreiche Beiträge sind da ohnehin nicht zu erwarten.
 

Moin

Geheimer Meister
30. März 2021
183
Es war nur der berühmte Tropfen, der das Fass zum Überlaufen bringt, aber der Teilnehmer Axiom wird von mir von nun an ignoriert. Geistreiche Beiträge sind da ohnehin nicht zu erwarten.
Und täglich grüßt das murmeltier.....was du nicht begriffen hast ist......anstelle von axiom, wird ein anderer kommen....und wieder und wieder.....wenn du versuchst krieg zu vernichten, verschwindet der frieden mit......anstatt dich selbst zu fragen " welchen teil von mir spiegeln andere, die ich selbst nicht an mir sehe?........den splitter in den augen anderer siehst du......das eigene brett vorm kopp aber nicht...........ignoriere jeden der dir nicht passt soviel du willst......wenn du das karusellfahren satt hast, wirst du einlenken ob du willst oder nicht.

Anstatt nur andere zu beobachten, beobachte dich selbst.....das du und jeder andere sein lebenlang nur SCHATTENBOXEN fabriziert, ist keinem bewusst......DAFÜR HABT IHR JETZT ALLE CORONA AM HALS......und den freien willen könnt ihr erst mal nur aus dem fernglas betrachten......so lange bis ich den scheiß den ihr baut wieder gerade gerückt habe. Raum, zeit, materie....alles nur illusion.....spielplatz.....seit froh das ich den mist den ihr baut wegräume😀
 

Moin

Geheimer Meister
30. März 2021
183
Doch, ich habe eine Frage, würdest du deine Geschichte auch jemand erzählen, wenn er dir von einer ermordeten Bekannten erzählt, so Gesicht zu Gesicht.

Dann würde dir so ziemlich jeder sagen, dass dir einfach mal die Fresse poliert gehört und du dich dann nicht beschweren solltest, weil die anderen nicht die ganze Geschichte kennen.
Ehrlich, würde das so sein? und..... zwischen würden und machen gibts nen unterschied. Hast du noch weitere fragen? 🙋‍♂️
 

Moin

Geheimer Meister
30. März 2021
183
Moin moin!

Um hier alles nochmal klipp und klar zu stellen.

Menschen die in dem wahn leben zu glauben sie haben mit ihrer persönlichen
meinung recht und alle anderen, die nicht ihrer meinung sind und nicht denselben Glauben vertreten haben unrecht, sind "geistlose" Menschen die behaupten, eine Tasse (die in der Mitte eines Tisches steht) trage ihren Henkel ausschließlich auf der rechten Seite. Für solche "krankhaften" Rechthaber vertritt zwangsläufig jeder, der etwas anderes behauptet, einen
verkehrten standpunkt zur Sache, weil jedem rechthaber nur seine persönliche Sichtweise logisch richtig und wahr, und damit auch als wirklich erscheint.
Die "ultimative Wirklichkeit" ist nun jedoch eindeutig die, dass von jedem standpunkt aus gesehen sich eine andere beschreibung der Tasse im Bezug auf ihren henkel ergeben wird. Eine nur perspektivische beschreibung kann für sich nicht in Anspruch nehmen, ihre
ganze mehrdimensionale Wirklichkeit richtiger zu erfassen als eine andere und sie kann daher auch nicht richtiger sein. Die symbolische tasse in der mitte stellt das summa summarum all ihrer möglichen äußeren beschreibungsperspektiven dar. Die ultimative Tatsache dieser Behauptung wird sogar einem Kind ohne Widerspruch einleuchten.

Setze ICH aber nun für diese symbolische tasse einen anderen Tatbestand, z.B. die worte
„Gott“, „Religion“, „Wirklichkeit“, „Philosophie“ oder „Politik“, dann ist diese einfache kindliche Erkenntnis schon wieder dahin, denn jeder „normale rechthaberische Mensch“ wird sich ungeachtet dieser kindlichen Erkenntnis „standhaft weigern“, eine andere „Perspektive“
auf diese worte zu akzepTieren oder gar einzunehmen, als die, die ihm bisher als einzig
„logisch und richtig“ erschienen ist..... Dies ist für einen „Verstehenden“ ein klares Zeichen für die „geistige Unreife“ oder gar völlige Geistlosigkeit all dieser Rechthaber!


JEDER HAT VON SEINEM STANDPUNKT AUS RECHT.......aber nur ein bisschen.

UND WENN DU JETZT ALLE STANDPUNKTE VEREINST......ZU EINS MACHST, DAS ERGIBT DANN DIE WELTFORMEL.

Wer das begriffen hat, hat keine Fragen mehr und kann dann das Spiel des Lebens mit Freude spielen......ALLES IST IMMER UND IM JEDEN AUGENBLICK PERFEKT, PERFEKT AUF JEDEN EINZELN ABGESTIMMT......DURCH IHM SELBST.

Wenn etwas nicht begriffen worden ist, fragen ist erlaubt. Ansonsten wünsche ich euch alles ❤ der welt....und immer schön aufpassen welche richtersprüche ihr in die welt setzt. AUGE UM AUGE, ZAHN UM ZAHN......das heißt nicht wie du mir so ich dir, sondern SO WIE DU IN DEN WALD RUFST ( Richtersprüche ), so hallt es zurück.

Jou hallamarsch🙋‍♂️
 
Zuletzt bearbeitet:

Barlei

Vorsteher und Richter
28. November 2013
753


„Die bewusste und intelligente Manipulation der organisierten Gewohnheiten und Meinungen der Massen ist ein wichtiges Element der demokratischen Gesellschaft. Diejenigen, die diesen unsichtbaren Mechanismus der Gesellschaft manipulieren, bilden eine unsichtbare Regierung, die die wahre herrschende Macht unseres Landes ist“
 

Ähnliche Beiträge

Oben Unten