Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

was denkt ihr: Gibt es Vampire?

KB_Snatch

Geheimer Meister
17. Dezember 2017
412
Ihr, die ihr an die Existenz von Vampiren glaubt:

  • Was versteht ihr darunter?
  • Definiert doch bitte mal, was so ein realer Vampir sein soll?
  • Worin unterscheidet er sich eurer Meinung nach von dem, was man aus der Literatur kennt?
  • Woher kommen sie?
  • Aus was haben sie sich entwickelt?

Sprich, von was reden wir hier eigentlich?
 

Malakim

Insubordinate
31. August 2004
10.983
Was versteht ihr darunter?

Jemanden der Energie daraus zieht Aufmerksamkeit zu bekommen. Die extreme Rampensau und Dramaqueen.

Definiert doch bitte mal, was so ein realer Vampir sein soll?

Ein Mensch mit psychischen Problemen.
Wenn wir eso werden wollen: Probleme die mit der Nachtseite von Eden zu tun haben.
Oder einfach nur ein wenig plemplem weil es so chice ist Vampir zu sein.

Worin unterscheidet er sich eurer Meinung nach von dem, was man aus der Literatur kennt?

Untot in einem anderen Sinne als üblich. Trinkt Energie nicht Blut ...

Woher kommen sie?

Buxtehude

Aus was haben sie sich entwickelt?

Metamorphose aus "armes Würstchen" zu "armer Irrer".
 

KB_Snatch

Geheimer Meister
17. Dezember 2017
412
Ich kann mir irgendwie nicht vorstellen, dass ein (nehmen wir mal an, es wäre wahr) echter Vampir, dem wohl sehr bewusst sein dürfte, dass er in die Mühlen der Justiz gerät, wenn rauskommt was er ist (Blut trinken und so, andere bis hin zu Mord schädigen), ausgerechnet auf so etwas dämlichen wie TikTok seine Existenz kund tut.

Das wäre ein sehr dummer Vampir.
 

Rose Hathaway

Geselle
1. Juni 2019
7
Ich kann mir irgendwie nicht vorstellen, dass ein (nehmen wir mal an, es wäre wahr) echter Vampir, dem wohl sehr bewusst sein dürfte, dass er in die Mühlen der Justiz gerät, wenn rauskommt was er ist (Blut trinken und so, andere bis hin zu Mord schädigen), ausgerechnet auf so etwas dämlichen wie TikTok seine Existenz kund tut.

Das wäre ein sehr dummer Vampir.
Es ist ja nicht nur ein Vampir sondern mehre und ich hatte mal Tik Tok und da habe ich die gefolgt und die haben mir auch gefolgt und ich trinke auch mal Blut ....
 

LadyDark

Großmeister
3. September 2011
75
Ihr, die ihr an die Existenz von Vampiren glaubt:

  • Was versteht ihr darunter?
  • Definiert doch bitte mal, was so ein realer Vampir sein soll?
  • Worin unterscheidet er sich eurer Meinung nach von dem, was man aus der Literatur kennt?
  • Woher kommen sie?
  • Aus was haben sie sich entwickelt?

Sprich, von was reden wir hier eigentlich?

Das hatte ich alles schon einmal erklärt.
Richtig zu lesen hilft oft sehr.

Die Literatur und Filme haben alles von dem Mythos genommen, Vampire wären Untote die aus ihren Gräbern entsteigen.
Das war also damals einfach nur der Aberglaube und weil jeder noch etwas dabei gesponnen hat.

Echte Vampire sind schneller und haben eine bessere Reaktion, so können sie sogar für wenige Sekunden Geschwindigkeiten von bis zu 30 m/s erreichen, die Beschleunigung, auf eine solche Geschwindigkeit, kann binnen zwei Sekunden erfolgen.
Ebenfalls verfügen sie über eine besonders schnelle Regenerationsheilung, so heilen einfache Wunden etwa 100 mal so schnell wie bei normalen Menschen.
Sie haben auch noch ein paar Eigenschaften wie Gedanken lesen, manipulieren.....
Sie trinken Blut (menschliches so wie tierisches) weil sie das benötigen, essen und trinken aber auch noch alles was normale Menschen auch zu sich nehmen.
Sie sind nicht untot und auch nicht unsterblich, da sie wie jeder normale Mensch altern und irgendwann sterben.
Vor ca. 5000 Jahren wurden sie aus normalen Menschen erschaffen, mit einer sehr starken Magie von mächtigen Hexen/Hexern. Sie sollten als Krieger dienen.
Man könnte also schon fast sagen, sie wurden künstlich erschaffen.
Vampire sind also immer noch Menschen, wenn auch etwas anders, aber keinesfalls deshalb böse, denn sie sind eine Unterart der Menschen.


@Rose Hathaway

Was soll diese Tic Tok sein ? Habe ich noch nie etwas von gehört.
Jedenfalls würde ein echter Vampir keine Videos als Beweise machen, keine Werbung dafür daß es sie gibt und ähnliches.
An was auch immer Du da glaubst, es kann nicht der Wahrheit entsprechen.
Und wie ich gerade sehe, glaubst Du ja das was ich erzähle.
Ich erzähle das nur nach, da ein User in meinem Forum es ganz genau erzählt, und Du es wahrscheinlich ja auch schon gelesen hast.
Nicht jeder der von sich behauptet ein Vampir zu sein, ist auch einer.
Es gibt unzählige Varianten, aber das was der User erzählt ist meiner Meinung nach die Wahrheit, denn es gibt da etwas, was ich nicht nennen kann, was mir das sagt daß es stimmt.
Man braucht mir nichts zu glauben, es dient lediglich als Information was ich erzähle.
 

LadyDark

Großmeister
3. September 2011
75
...Nur Zombies steigen aus den Gräbern..

Wenn man schon versucht ein Märchen zu verbreiten, dann doch bitte richtig.
Nein, bei den Mythen sind auch (angebliche) Vampire aus den Gräbern entstiegen.
Es waren aber nur normale Menschen die begraben wurden weil sie scheintot waren, und zu der Zeit noch niemand etwas von Scheintoten wußte.

Ein Märchen ist das was ich erzähle definitiv nicht !!!
 

Feenkrieger

Geselle
8. Juni 2019
5
Energievampire gibt es auf jeden Fall, das habe ich selbst erlebt. Dabei handelt es sich meistens um Menschen mit sehr niedriger Energie, die andocken und einen aussaugen. Die brauchen das.
 

Ähnliche Beiträge

Oben Unten