Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

Wichtig! "Mind-Controll"

Ein wilder Jäger

Barbarisches Relikt
Teammitglied
18. November 2007
18.552
Der Grund dafür, daß die meisten Unfälle im Haushalt passieren, besteht darin, daß alle Menschen einen Haushalt haben, aber nur jeweils ein Bruchteil der Menschen über eine Werkstatt, ein Großraumbüro, eine Anwaltskanzlei, eine Intensivstation, eine Fabrikhalle oder eine Pferkoppel verfügt.
 

Giacomo_S

Groß-Pontifex
13. August 2003
2.925
Der Grund dafür, daß die meisten Unfälle im Haushalt passieren, besteht darin, daß alle Menschen einen Haushalt haben, aber nur jeweils ein Bruchteil der Menschen über eine Werkstatt, ein Großraumbüro, eine Anwaltskanzlei, eine Intensivstation, eine Fabrikhalle oder eine Pferkoppel verfügt.

Ja, das stimmt schon. Aber auch deshalb, weil sie den Stuhl auf den Tisch stellen, um am Vorhang die Spinnweben zu beseitigen und dabei zum Fenster herausfallen.
 

Erhard Vobel jun

Geheimer Meister
23. April 2013
107
EinStakeholder, Geselle



Frage; Wie soll das Stimmensenden, VOICE-TO-SKULL-TECHNOLOGY, funktionieren?

Ich weiß von der Methode, die ich bereits hier beschrieben habe, hier funktioniert das über „Eingabe“ via Sinneswahrnehmungsorgane, Ohren, Augen und dem medikamentösen überschreiben von „natürlichen Abwehrreaktionen“ durch falsche Botenstoffe, kurz die richtigen Drogen.

Suggestionen können in bestimmten, hier künstlich herbeigeführten Bewusstseinszuständen unter Umgehung des Wachen logischen Bewusstseins eingegeben werden. Der Betroffene erinnert sich vielleicht gar nicht an diese Prozedur, oder man hat Ihm etwas Anderes erzählt, jedoch wird so ein Zweites „Ich“, in der Zielperson „quasi installiert“, diese Person ist dann evtl. gewollt hörig oder führt unbewusst einen Auftrag aus.

Tragisch, das eigene ich bin ja nicht so ganz leicht weg zu kriegen, deswegen sind Nachbehandlungen erforderlich. Das Stimmenhören ist hier nur eine Störende Nebenwirkung.



Das synchronisieren und direkte Auslesen der Gehirnwellen habe ich nicht verstanden. Das kann höchstens in einer Art Schlaflabor oder Praxis ausgeführt werden.

So können bestimmte Personengruppen die Person steuern.

Ich vielen „Psychosekten“, die ja untereinander bereits ein Netzwerk auf Führungsebene haben wird so etwas genutzt.



Ziel, Feindliche Unterwanderung, Spionage und Übernahme von wichtigen Unternehmensbereichen, Verwaltung, Politik, Wirtschaft und Militär.

Menschenversuche dazu laufen ja bereits seit den 40 Jahren oder länger.

Die klassische Folterbank ist wohl veraltet, aber immer noch Geil!



11.Februar 2021
 

Nachbar

Ritter des Heiligen Andreas von Schottland
20. Februar 2011
4.962
Aber auch deshalb, weil sie den Stuhl auf den Tisch stellen, um am Vorhang die Spinnweben zu beseitigen und dabei zum Fenster herausfallen.
Das ist richtig. Während meiner fünfjährigen Dienstzeit in der chirurgischen Notaufnahme (Unfallaufnahme) freute ich mich nach all den langweiligen Fragen nach Name, Anschrift etc. immer auf meine Lieblingsfrage: wie ist denn das passiert? Die bot oft einen grandiosen Unterhaltungswert* und man konnte einiges lernen. Bemerkenswert kreative Einfälle zur Benutzung von Haushaltsgeräten zum Beispiel, oder originelle Vorstellungen zu Statik oder Strom. Da war wirklich viel Schönes dabei.
Und da uns nachts auch die proktologische Notaufnahme angeschlossen war, weiß ich, daß man dem Haushalt als sehr gefährlichem Ort nicht unbedingt durch den Gang ins Bett entflieht. Den ausgeprägten Wunsch zu grobem Unfug vorausgesetzt, führt auch von dort aus manches Treiben geradewegs ins Krankenhaus. (Schade daß man nachts immer so müde ist, ich hätte mir Notizen machen sollen.)


* Ja, ist so. Erwartet im Krankenhaus kein Mitleid, das ist den wenigen ernsthaft tragischen Fällen vorbehalten. Erfreut das Personal lieber mit einer blumigen Schilderung eures Missgeschicks.
 

Giacomo_S

Groß-Pontifex
13. August 2003
2.925
Das ist richtig. Während meiner fünfjährigen Dienstzeit in der chirurgischen Notaufnahme (Unfallaufnahme) freute ich mich nach all den langweiligen Fragen nach Name, Anschrift etc. immer auf meine Lieblingsfrage: wie ist denn das passiert? Die bot oft einen grandiosen Unterhaltungswert* und man konnte einiges lernen. Bemerkenswert kreative Einfälle zur Benutzung von Haushaltsgeräten zum Beispiel, oder originelle Vorstellungen zu Statik oder Strom. Da war wirklich viel Schönes dabei.

Im Arbeitsleben gibt es Unfallverhütungsvorschriften, nicht ohne Grund, und dennoch gibt es nicht wenige Arbeitsunfälle.
Im Haushalt gibt es die nicht und die Leute benutzen schlechtes und ungeeignetes Werkzeug, oder handeln fahrlässig und unbedacht. Und oft genug ist es sogar so, dass wenn man sich einem solchen Gebaren als helfender Angehöriger verweigert, noch ein "jetzt stell Dich mal nicht so an!" an dem Kopf werfen lassen darf.
 

William Morris

Ritter Rosenkreuzer
4. Mai 2015
2.763
Wir (Vater, Bruder und ich) haben Anfang der 90er einen Schornsteinkopf auf den Schornstein setzen wollen . Mein Vater als Zimmermann und durchaus fähiger und kreativer Handwerker hatte einen kleinen Kran (hebevorrichtung) gebastelt. Wir standen auf einem etwas wackeligem Gerüst und das Problem war, der Kran war zu niedrig, um den Schornsteinkopf über den Schornstein heben zu können. Das wollte mein Vater aber partout nicht einsehen und wir wären mehrfach fast abgeschmiert bei den sinnlosen Versuchen. Irgendwann hat er es dann doch eingesehen, eine Firma mit Kran geholt und das war in 10 Minuten und ohne Schwerverletzte erledigt.
 

Moin

Geheimer Meister
30. März 2021
211
AW: Wichtig! "Mind-Controll"

Es hat damit angefangen das ich mich beobachtet fühlte. Ich dachte erst mein Handy sei gehackt. Ich bin wirklich auf eine datai auf dem handygestoßen die mir retselhaft war. Habe sie gelöscht aber sie kam wieder. Beim zweiten löschen war sie dann entgültig verschwunden.
Es war keine seltenheit das auf meiner straße in der Nacht oft Fahrzeuge an der Bushalte stelle vor meinem Balkon standen. Ich habe darauf nie Aufmerksamkeit gelegt da es mich nicht interresierte was diese leute da machten. Sie haben viel gelacht. Auch als ich von „Freunden“ nachts nachhause kam habe ich kurz vor meiner haustür meinen Namen lautstark gehört und ein lachen von mehrern personen hinterher. Bis mir dann eines nachts doch etwas aufgefallen ist. Immer als ich auf den balkon ging wurden die Menschen dort unten leiser. Als ich wieder in mein zimmer ging wurden sie lauter und haben lautstark gelacht. Das ging über wochen / Monate so weiter. Sobald ich auf den Balkon ging wurden sie leiser.... . Habe mir gedacht sie reden viel über mich. In der stadt gingen ziemlich viele gerüchte um mich rum von daher hab ich mir dabei auch nix gedacht. Zuvor war ich mit einem Mädchen zusammen das ich aus der schulklasse kennengelernt habe. Die einjährige ausbilung war vorbei und wir haben uns eher gestritten als gemocht. Also kamen wir auch wieder auseinander. Mich beschlich aber ständig das gefühl das ich höre wie sie ... stönte .. . Bis ich eines Nachts ganz deutlich gehört habe wie sie gestöhnt und gelacht hat. Da habe ich ein entschluss gefasst und bin raus um zu fragen was das soll. Sobald ich rausging war es aber totenstill. Habe sie ab und zu stöhnen hören aber keine sicht von ihr. Ich ging um die heuser und bemerkte eine frau auf dem balkon mit einem handy, die sagte „pass auf da ist er, schnell“. Ich dachte ich sehe nicht recht. Ich ging also in den Wald und hockte mich unter die büsche. Trotzdem hatte ich das gefühl das sie genau wussten wo ich bin. Schließlich ging ich nachhause ohne beweis das sie hier war. Der gedanke machte mich verrückt. Sobald ich wieder zuhause in meinem Zimmer war hörte ich sie wieder lachen aber außer meiner sichtweite. Das gab mir doch ziemlich zu „denken“.... . Ein paar wochen später als ich von einer freundin wiederkam und aus dem bus vor meinem balkon gestiegen bin bestätigte mir ein „Freund“ das diese person wirklich hier war ohne das ich zuvor auch nur ein wort mit diesem „Freund“ gesprochen habe. Ich brach den kontakt zu ihr ab. (Klingt nach üblem nachreden nicht war? Ich kenne nahezu niemanden von ihnen und wenn dann nur Platonisch). Ich habe mit dem Thema abgeschlossen. Trotzdem beschlich mich das gefühl ständig beobachtet zu werden. Eines Nachts habe ich tatsächlich gehört wie jemand sagte „guck mal, durch seine augen“. Und danach rufe wie „Ihr seid Krank, ihr seid Krank, ihr seid krank das ist privatssphäre“und dies öfters. Seitdem hatte ich das untrügliche gefühl ständig beobachtet und verfolgt zu werden. Arbeiten ging sehr schwer meine psyche war total traumatisiert. Ich konnte mir das nicht vorstellen wie das gehen soll mit den augen. Bis ich auch öfters gehört habe wie sie manchmal das wiederholt haben was ich dachte. Ich konnte mir nicht vorstellen wie das funktionieren sollte. Ich recherchierte im extremen stress zustand und fand nix. Nach Monate langer qual der beobachtung und kontrolle habe ich mich etwas beruhigt und bin auf eine art gestoßen die tatsächlich diese „GedankenTheorie“ stützt. „Mind-Controlling“. Es ist kein science fiction wie so oft geglaubt. Diese form der Gedanken Überwachung gibt es tatsächlich. Ich fand im internet raus das es bereits fälle gibt die aufgeklärt worden sind. Das problem ist nur das „Mind-Controlling“ mit Radioimplantaten gemacht wird. Diese Transmitter sind sehr klein und auch schwer auf Röntgen / CT oder EEG zu erkennen.

Das waren nur einige meiner Beobachtungen.
Ouuuu.....2011........und.....?!.....wirst du immer noch verfolgt?.........schon mal was gehört von......WIE DER HERR SO DAS GESCHERR?...........wenn ich mir lange genug einrede das es nur noch blaue autos gibt, werden mir immer mehr und mehr autos in blauer farbe auftauchen.........was ich selbst schon ausprobiert habe......habe mir eingeredet es gibt keine ENERGIE.....das ist alles nur humbug......habe mir das so oft gesagt, bestimmte sachen gelesen.....plötzlich ging mein tv kaputt....auf der arbeit fielen wegen stromausfall etliche maschinen ais....dann sogar stromausfall in der halben stadt......ZUFALL?!......gut....das experiment habe ich nach jahren wiederholt........in etwa der gleiche effekt.......ZUFALL?!....NEIN.........das ganze hab ich mal ausprobiert mit ZEIT....ZEIT gibt es nicht........was ich da erlebt habe, hat mir die augen geöffnet......DIE WISSENSCHAFT, GEHIRNFORSCHUNG.....NATURWISSENSCHAFTLER......alles nur dummbabbler..........umso studierter, umso behämmerter......nun gut.....ich grins fast nur noch.......🤣🤣🤣🤣.......was für eine selbstverarsche sag ich nur......SELBST-VERARSCHE.....SELBST.......VERARSCHE.........jou🙋‍♂️🙋‍♂️
 

Thomas Homilius

Geselle
9. November 2014
41
.....wirst du immer noch verfolgt?.........
Bei mir ist alles noch viel schlimmer. Ich weiss, dass alles, was ich mache, sage und schreibe von einem Computer gesteuert wird. Selbst das, was ich hier schreibe, stammt von einem Computer inklusive der Rechtschreibfehler. Ich muss wirklich denken, dass ich es selbst bin.

Was passsiert, wenn *DIE* den Computer mal ausschalten? Dann kann ich mir nicht mal mehr selbst die Schuhe zubinden und lalle nur noch vor mich hin, ein Fall für das Pflegeheim!

Da angenommen werden muss, dass das bei anderen Leute im Prinzip auch so ist, verändert das die Sichtweise auf Intelligenz im Allgemeinen. Bildung ist dann doch nur Einbildung.

Frage: Was ist ein Ökonomieprofessor, wenn er eine Fliege verschluckt hat?
Antwort: Dann hat er mehr Hirn im Magen als im Kopf!

Thomas Homilius
 

Moin

Geheimer Meister
30. März 2021
211
Bei mir ist alles noch viel schlimmer. Ich weiss, dass alles, was ich mache, sage und schreibe von einem Computer gesteuert wird. Selbst das, was ich hier schreibe, stammt von einem Computer inklusive der Rechtschreibfehler. Ich muss wirklich denken, dass ich es selbst bin.

Was passsiert, wenn *DIE* den Computer mal ausschalten? Dann kann ich mir nicht mal mehr selbst die Schuhe zubinden und lalle nur noch vor mich hin, ein Fall für das Pflegeheim!

Da angenommen werden muss, dass das bei anderen Leute im Prinzip auch so ist, verändert das die Sichtweise auf Intelligenz im Allgemeinen. Bildung ist dann doch nur Einbildung.

Frage: Was ist ein Ökonomieprofessor, wenn er eine Fliege verschluckt hat?
Antwort: Dann hat er mehr Hirn im Magen als im Kopf!

Thomas Homilius
🤣🤣🤣🤣🤣🤣.....dann lerne dich in deinem computer reinzuhäcken......programmier ihn um........"DIE" haben dann keine chance mehr.......und dein EGO ersterechte nixe........lieben gruß an mein MÖCHTEGERNBESTIMMER ( EGO ) und das ausgedachte ( das wahrgenommene)....🤣🤣🤣🤣. Warum mus isch so schereiben wie man mir in der schule beigebrachte hat?.... wenn man stuhl immer noch nur mit S schreibt obwohl 99,99 % mit SCH ausspricht.....SCHTUHL.....interessiert misch nischt falschgeschreibtfähler.....lärnt erst die fähler euer forvahren zu korrigieren.......was falsch oder richtig ist, bestimm ich selbst, sonst keiner......keine studierter, keine norm.....gerade die sind es, die was gewaltDICK an der kelatsche haben🤣🤣🤣🤣
 
Zuletzt bearbeitet:

Erhard Vobel jun

Geheimer Meister
23. April 2013
107
PS: Mind-Controll heißt Gedankenkontrolle. Wer kontrolliert hier was in wie weit?

Sekten führen mitunter Gehirnwäschen durch wie angeblich während des Kalten Krieges die berühmt berüchtigten Menschenversuche der USA, UDSSR und andere.

Sogenannte „Heilungssitzungen“ bei Scharlatanen bringen viele um Haus und Hof durch das verschachtelte und finanziell gut verschleierte System. Diese sogenannten Heilers machen verdrängte Traumata wieder dem Patienten-Opfer bewusst und kassieren dann gut ab. Zurück bleiben das unbewältigte Traumata und jede Menge Schulden.

Ich habe solche bereits erlebt.

Das sind Verbrecher.
 

Moin

Geheimer Meister
30. März 2021
211
PS: Mind-Controll heißt Gedankenkontrolle. Wer kontrolliert hier was in wie weit?

Sekten führen mitunter Gehirnwäschen durch wie angeblich während des Kalten Krieges die berühmt berüchtigten Menschenversuche der USA, UDSSR und andere.

Sogenannte „Heilungssitzungen“ bei Scharlatanen bringen viele um Haus und Hof durch das verschachtelte und finanziell gut verschleierte System. Diese sogenannten Heilers machen verdrängte Traumata wieder dem Patienten-Opfer bewusst und kassieren dann gut ab. Zurück bleiben das unbewältigte Traumata und jede Menge Schulden.

Ich habe solche bereits erlebt.

Das sind Verbrecher.
Du bist der größte verbrecher, warum?.....weil du dir so nen sch...ß in die welt gesetzt hast, das es scharlatane gibt, sekten usw.........die naturwissenschaften ist eine sekte....die kirche ist eine sekte.....die politik ist eine sekte.....die schule ist eine sekte....usw......WELCHER SEKTE GEHÖRST DU AN?.......erst führen sich alle wie richter auf, dann beschweren sie sich wieso sie dann dies oder jenes ( das geurteilte, verurteilte) erleben......ihr teilt dad GANZE......wer ist noch so blöd und sucht sich dann den beschis....enen teil aus?......mensch junge werd mal wach......WERD SELBST ZUM MINDCONTROLLER.....du musst ja nicht die basis umprogrammieren......nur die programme austauschen, bearbeiten........oder du musst nicht wissen wie ein fernseher funktioniert, doch solltest du wissen wie man die fernbedienung benutzt, um das programm zu wechseln😉
 
Oben Unten