Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

Wir reden mal eine Runde sinnloses Zeug

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Holger1969

Geheimer Meister
29. Juli 2023
266
Wie errechnet sich den diese Wahrscheinlichkeit genau? Also hast du dafür eine eigene Gleichung, oder ist das lediglich eine Schätzung?
Für wie selten dämlich hältst du die Götter?

Beweis

"Es wird viel darüber spekuliert, ob wir uns innerhalb einer Simulation (Matrix) befinden - oder eben nicht. Ließe sich (faktisch) beweisen, dass es Welten auf der Basis von Simulationen gibt? Ein Beweis ist nicht möglich - schon alleine deshalb, weil die Ebene (Macht) über unserer Welt dumm wäre, wenn sie sich faktisch nachweisen ließe (echte Macht ist, war und bleibt unsichtbar). Wenn unsere Welt von einer höheren Welt simuliert wird, so kann diese höhere Welt kein Interesse daran haben, dass wir sie beweisen können. Vielleicht ist diese Welt eine Bühne für eine höhere Welt - oder mehrere höhere Welten? Show must go on? Truman Show? Auf der Welt? In der Welt? Über der Welt? Unter der Welt? Welt am Draht?"

 

Holger1969

Geheimer Meister
29. Juli 2023
266
Man muss schon davon ausgehen, dass in dieser Welt nicht einmal ansatzweise Plausibilität besteht. Ständig wurde von Umweltkatastrophen aller Art berichtet, Beispiele: Ölkatastrophen (Tanker), Müll-Katastrophen, Katastrophen mit Atomkraft (Unfälle, Tschernobyl und die Mega-Katastrophe Fukushima), viele Tests mit Atomwaffen. Viele Beispiele mehr lassen sich nennen. Wenn es diese Erde tatsächlich in der Form gäbe, wie es jeder glaubt, müssten wir alle schon lange tot sein. Ich bleibe deshalb dabei, dass der ganze Mist hier KOMPLETT anders funktioniert und diese Erde mit einer gegebenen Wahrscheinlichkeit überhaupt keine konkrete Form hat.
Wir wären schon alle lange tot, wenn die Erde eine konkrete Form hätte, gelle?
 

Holger1969

Geheimer Meister
29. Juli 2023
266
Wir wären schon alle lange tot, wenn die Erde eine konkrete Form hätte, gelle?
Wenn ich mal mal diese ganzen Röhren-Fernseher überlege und danach die ganzen Röhren-Bildschirme für PCs - weltweit. Wo sind die jetzt denn alle hin? Milliarden von Röhren-Bildschirmen im Rahmen einer Erde mit einer konkreten Form? Wie soll das möglich sein.......jeder von uns hatte Röhren-Bildschirme bzw. Fernseher - und zwar weltweit. Aber wo sind diese vielen Milliarden Geräte hin? Sind wir davon gestorben? Ich hatte nur Theater, weil diese Geräte extrem schwer waren. Wo dieser ganze Müll jetzt sein soll, bleibt mir allerdings ein Rätsel.

Wollen wir fortfahren? Gebt mir Stichpunkte und ich Frage euch, wo dieser Müll auf einer Erde mit einer konkreten Form denn geblieben sein soll...
 
Zuletzt bearbeitet:

Holger1969

Geheimer Meister
29. Juli 2023
266
Wenn ich mal mal diese ganzen Röhren-Fernseher überlege und danach die ganzen Röhren-Bildschirme für PCs - weltweit. Wo sind die jetzt denn alle hin? Milliarden von Röhren-Bildschirmen im Rahmen einer Erde mit einer konkreten Form? Wie soll das möglich sein.......jeder von uns hatte Röhren-Bildschirme bzw. Fernseher - und zwar weltweit. Aber wo sind diese vielen Milliarden Geräte hin? Sind wir davon gestorben? Ich hatte nur Theater, weil diese Geräte extrem schwer waren. Wo dieser ganze Müll jetzt sein soll, bleibt mir allerdings ein Rätsel.

Wollen wir fortfahren? Gebt mir Stichpunkte und ich Frage euch, wo dieser Müll auf einer Erde mit einer konkreten Form denn geblieben sein soll...
Jeder erinnert sich an diese Röhren-Monster. Die waren weltweit im Einsatz - also unzählige Milliarden. Es gibt keine Chance, auf einer Erde mit einer konkreten Form da eine Entsorgung zu machen....
 

Holger1969

Geheimer Meister
29. Juli 2023
266
Jeder erinnert sich an diese Röhren-Monster. Die waren weltweit im Einsatz - also unzählige Milliarden. Es gibt keine Chance, auf einer Erde mit einer konkreten Form da eine Entsorgung zu machen....
Da erkläre mir bitte der Nächste, dass die Erde eine konkrete Form hat. Da ist Müll Müll Müll Müll Müll Müll Müll und noch viel mehr Müll.....der verschwindet immer spurlos.......und irgendwie diskutieren wir immer noch......Fässer von Atom-Müll-Nonsens.......wie auch immer, alles NONSENS.
 

Holger1969

Geheimer Meister
29. Juli 2023
266
Da erkläre mir bitte der Nächste, dass die Erde eine konkrete Form hat. Da ist Müll Müll Müll Müll Müll Müll Müll und noch viel mehr Müll.....der verschwindet immer spurlos.......und irgendwie diskutieren wir immer noch......Fässer von Atom-Müll-Nonsens.......wie auch immer, alles NONSENS.
Bevor mir jetzt irgendwer erklären will, dass der ganze Müll in Afrika ist: Nonsens bleibt Nonsens ->

 

Holger1969

Geheimer Meister
29. Juli 2023
266
Bevor mir jetzt irgendwer erklären will, dass der ganze Müll in Afrika ist: Nonsens bleibt Nonsens ->

"Neither a Women or Nore a Men" - in the land of eden...

Damit ist der Mannweibliche gemeint:

"Wie bereits erwähnt, kommt der Mythos der Androgynos Menschen weltweit in allen Überlieferungen / Erzählungen vor. Im 1. Buch Mose (AT) gibt es eine hebräische Auslegung von den Androgynos Menschen. Diese Schöpfungsgeschichte lässt sich so auslegen, dass der Mensch als Mann und Weib (Androgynos) erschaffen wurde. Zitat 1. Mose, 27:

..."und schuf sie als Mann und Frau......"

Manche Leute interpretieren diese Schöpfungsgeschichte so, dass Adam vor seiner Aufspaltung (Entnahme einer Rippe und Erschaffung der Eva) sowohl eine männliche als auch eine weibliche Natur hatte. Diese Interpretation nimmt Bezug auf die Kugelmenschen nach Platon. Die meisten Juden / Christen / Muslime beschweren sich vehement über diese Interpretation der Schöpfungsgeschichte." ->

 

Holger1969

Geheimer Meister
29. Juli 2023
266
"Neither a Women or Nore a Men" - in the land of eden...

Damit ist der Mannweibliche gemeint:

"Wie bereits erwähnt, kommt der Mythos der Androgynos Menschen weltweit in allen Überlieferungen / Erzählungen vor. Im 1. Buch Mose (AT) gibt es eine hebräische Auslegung von den Androgynos Menschen. Diese Schöpfungsgeschichte lässt sich so auslegen, dass der Mensch als Mann und Weib (Androgynos) erschaffen wurde. Zitat 1. Mose, 27:

..."und schuf sie als Mann und Frau......"

Manche Leute interpretieren diese Schöpfungsgeschichte so, dass Adam vor seiner Aufspaltung (Entnahme einer Rippe und Erschaffung der Eva) sowohl eine männliche als auch eine weibliche Natur hatte. Diese Interpretation nimmt Bezug auf die Kugelmenschen nach Platon. Die meisten Juden / Christen / Muslime beschweren sich vehement über diese Interpretation der Schöpfungsgeschichte." ->

 

Vercingetorix

Ritter vom Schwert
22. Juli 2018
2.177
Kann man dieses gespamme mal abstellen? Das ist doch nur noch peinlich.

Lustigerweise folgt das Verhalten aber genau dem üblichen "Jesus-Eskalations-Schema". Wir befinden uns demzufolge in Phase 5 von 6.
 

Holger1969

Geheimer Meister
29. Juli 2023
266
Die naturphysikalische Eigenschaft von Wasser auf der Erde ist es sich zu nivellieren, mit anderen Worten ebnen, glätten! Ebenso verhält sich das Wasser der Weltmeere, als ebene Wasserfläche, so wie überall anders natürlich auch, da sich Wasser aufgrund der Naturgesetze sowieso gar nicht anders verhalten kann.
Ich bin kein Guru der flachen Erde, ich weiß einfach nicht, wie der Mechanismus dieser Welt WIRKLICH funktioniert:

"Auf der Grundlage vom Film Welt am Draht führe ich wilde Spekulationen durch, allesamt in der Möglichkeitsform und mit Fragezeichen ausgezeichnet. Keine einzige meiner wilden Überlegungen, ist als "Beweis" zu betrachten. Es gibt in dieser Welt "Verschwörungstheorien" ohne Ende und aller Art. Meine Überlegungen sind rein hypothethisch und dienen nicht als Grundlage für Verschwörungstheorien (welcher Art auch immer). Ich habe immer davon geträumt, selber eine konkrete Verschwörungstheorie zu entwickeln. Gelungen ist es mir allerdings nicht. Warum? Ich weiß nicht, wie der Mechanismus dieser Welt WIRKLICH funktioniert. Auf der Grundlage von NICHTWISSEN, lässt sich nur schwerlich eine konkrete Verschwörungstheorie entwickeln." ->

 

Holger1969

Geheimer Meister
29. Juli 2023
266
Die naturphysikalische Eigenschaft von Wasser auf der Erde ist es sich zu nivellieren, mit anderen Worten ebnen, glätten! Ebenso verhält sich das Wasser der Weltmeere, als ebene Wasserfläche, so wie überall anders natürlich auch, da sich Wasser aufgrund der Naturgesetze sowieso gar nicht anders verhalten kann.
Du möchtest es noch etwas dunkler?
 

Malakim

Insubordinate
31. August 2004
13.629
Kannst Du bitte das dumme youtube gespamme unterlassen?
Für Menschen die nur mit Videos kommunizieren wollen gibt es hier ein eigenes Freigehege!
 

Ein wilder Jäger

Barbarisches Relikt
Teammitglied
18. November 2007
21.314
Gibt es irgendeine kulturelle Veranstaltung, die Sie mögen und/oder für wichtig halten? Wenn ja, welche?
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Ähnliche Beiträge

Oben Unten