Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

Alexander Laurent - wer kennt sich gut aus?

die Kriegerin

Ritter-Kommandeur des Tempels
19. September 2017
4.577
Nach Timothy Leary (1920-1996) hat der Mensch mindestens acht prägende Schaltkreise, von denen normalerweise nur die ersten vier benutzt werden. Ein paar Trottel bei mir auf der Arbeit nutzen wahrscheinlich nur die ersten zwei.
Hab ich wieder mal gefunden

https://www.paranormal.de/paramirr/geo/symbol/info/maya/texte/4-Sieben.pdf

1. Bewusstseinsstufe -

"Der Mensch lebt unbewusst - schicksalsbezogen!"

2. Bewusstseinsstufe -

"Dämmerungszustand - das Verhalten wird beginnend hinterfragt!"

3. Bewusstseinsstufe -

"Bewusstwerdung im Gefühlsleben - der emotionelle Aspekt tritt in den Vordergrund."

4. Bewusstseinsstufe -
"Bewusstwerdung auf der Mentalebene!"
Mentale Neugier, Wissensdurst und Erkenntnisdrang treten in den Vordergrund. Nichtmehr das Materielle, sondern das "Geistige" (wenn auch noch im Mentalbereich) wird wichtig. Das Hinterfragen seiner ideologischen Programme setzt ein. Kritische Distanz zum kollektiven Bewusstsein eröffnet einen Abnabelungsprozeß. Oft aber noch Polaritätskämpfe:"Wer hat recht? Ich oder die anderen!"
Beginn eines autarken, ethischen Gefühls - unabhängig äußerer Normen. Hinter sich lassen familiärer Muster, religiöser Zwänge, ideologischer Okkupation, kollektiver, memischer Muster...., Aufmerksamkeit gegenüber individuellen Resonanzen, Entdecken des Karmaprinzips. Im Partnerbezug tritt Geistigkeit in den Vordergrund. Mentale Übereinstimmung wird zum entscheidenden Faktor, hohe Trennungsbereitschaft. Intelligenzübereinstimmung spielt große Rolle. Partner, die einander wertfrei zuhören können und tolerant zueinander sind, ziehen sich gewaltig an.

5. Bewusstseinsstufe -

"Erwachen der metaphysischen, mythischen Kräfte."

6. Bewusstseinsstufe -

"Universelle Liebe!"

7. Bewusstseinsebene -

"Unio Mystica"
 

Giacomo_S

Ritter der ehernen Schlange
13. August 2003
4.176
1. Bewusstseinsstufe -
"Der Mensch lebt unbewusst - schicksalsbezogen!"

2. Bewusstseinsstufe -
"Dämmerungszustand - das Verhalten wird beginnend hinterfragt!"

3. Bewusstseinsstufe -
"Bewusstwerdung im Gefühlsleben - der emotionelle Aspekt tritt in den Vordergrund."

Okay, meine Trottel auf Arbeit benutzen die ersten drei.

4. Bewusstseinsstufe -
"Bewusstwerdung auf der Mentalebene!"

Trotz intensivem Training muss ich leider feststellen: Da haben sie leider immer Pech beim Denken.
 

Alba

Großmeister
28. Dezember 2022
71
Time stamp: ab Min 45 Sekunde 37

Ancient Stargates: The Fathers of Nephilim who Landed on Mount Horeb​


Auf Youtube


Alexander Laurent's Konzept der biologischen Digitalisierung in der bekanntesten Disclosure Show der USA !!!
 

sabrinateske

Geselle
22. April 2023
6
Hallo alle zusammen,

ich möchte heute gerne über das Milton-Modell sprechen und wie man durch dieses Modell Manipulation erkennen kann. Das Milton-Modell ist eine Technik aus dem Bereich des NLP (Neurolinguistisches Programmieren), die von dem Psychologen Milton Erickson entwickelt wurde. Es handelt sich dabei um eine Sprachtechnik, die dazu genutzt werden kann, positive Veränderungen im Denken und Verhalten einer Person herbeizuführen.

Leider wird das Milton-Modell auch oft von Manipulatoren eingesetzt, um ihre Ziele zu erreichen. Hier sind ein paar Hinweise, wie man Manipulation durch das Milton-Modell erkennen kann:

  1. Unklarheit: Manipulatoren nutzen oft unklare Sprache, um ihre Aussagen zu verschleiern und den Zuhörer zu verwirren. Achte darauf, ob die Aussagen klar und deutlich formuliert sind oder ob sie vage und unspezifisch bleiben.
  2. Ambivalenz: Manipulatoren nutzen oft Aussagen, die in sich widersprüchlich sind. Das kann dazu führen, dass der Zuhörer verunsichert wird und sich nicht sicher ist, was eigentlich gemeint ist.
  3. Anspielungen: Manipulatoren nutzen oft Andeutungen, um den Zuhörer dazu zu bringen, selbst eine bestimmte Schlussfolgerung zu ziehen. Achte darauf, ob die Aussagen direkt und klar sind oder ob sie implizieren, dass der Zuhörer etwas verstehen soll, was nicht direkt ausgesprochen wird.
  4. Wiederholungen: Manipulatoren nutzen oft Wiederholungen, um ihre Botschaft zu verstärken und den Zuhörer zu beeinflussen. Achte darauf, ob die Aussagen wiederholt werden, obwohl sie bereits klar und deutlich formuliert wurden.
Ich hoffe, dass diese Hinweise dazu beitragen, Manipulation durch das Milton-Modell zu erkennen und sich davor zu schützen. Hier gibt es übrigens ein wertvolles Glossar dazu: https://www.carolinmallmann.de/enzyklopaedie/
 

MatScientist

Meister des Tabernakels
21. März 2014
3.748
Hallo alle zusammen,

ich möchte heute gerne über das Milton-Modell sprechen und wie man durch dieses Modell Manipulation erkennen kann. Das Milton-Modell ist eine Technik aus dem Bereich des NLP (Neurolinguistisches Programmieren), die von dem Psychologen Milton Erickson entwickelt wurde. Es handelt sich dabei um eine Sprachtechnik, die dazu genutzt werden kann, positive Veränderungen im Denken und Verhalten einer Person herbeizuführen.

Leider wird das Milton-Modell auch oft von Manipulatoren eingesetzt, um ihre Ziele zu erreichen. Hier sind ein paar Hinweise, wie man Manipulation durch das Milton-Modell erkennen kann:

  1. Unklarheit: Manipulatoren nutzen oft unklare Sprache, um ihre Aussagen zu verschleiern und den Zuhörer zu verwirren. Achte darauf, ob die Aussagen klar und deutlich formuliert sind oder ob sie vage und unspezifisch bleiben.
  2. Ambivalenz: Manipulatoren nutzen oft Aussagen, die in sich widersprüchlich sind. Das kann dazu führen, dass der Zuhörer verunsichert wird und sich nicht sicher ist, was eigentlich gemeint ist.
  3. Anspielungen: Manipulatoren nutzen oft Andeutungen, um den Zuhörer dazu zu bringen, selbst eine bestimmte Schlussfolgerung zu ziehen. Achte darauf, ob die Aussagen direkt und klar sind oder ob sie implizieren, dass der Zuhörer etwas verstehen soll, was nicht direkt ausgesprochen wird.
  4. Wiederholungen: Manipulatoren nutzen oft Wiederholungen, um ihre Botschaft zu verstärken und den Zuhörer zu beeinflussen. Achte darauf, ob die Aussagen wiederholt werden, obwohl sie bereits klar und deutlich formuliert wurden.
Ich hoffe, dass diese Hinweise dazu beitragen, Manipulation durch das Milton-Modell zu erkennen und sich davor zu schützen. Hier gibt es übrigens ein wertvolles Glossar dazu: https://www.carolinmallmann.de/enzyklopaedie/
das war während Corona ganz auffällig, man hat mit einem Satz zu zwei Personengruppen gleichzeitig gesprochen.

Die Dummen haben es Wort für Wort befolgt und die Schlauen konnten rauslesen dass alles ein riesen Humbug ist.

Beispiel:
Bill Gates: "wir werden diesen Impfstoff letztendlich 7 Milliarden Menschen verabreichen"

die Dummen: "OK"

die Schlauen: "was ist dein Plan du größenwahnsinniges Arschloch?"
 

sabrinateske

Geselle
22. April 2023
6
Ohja ich weiß gaz genau was du meinst. Und ich kann mich auch noch an Worte wie "die Geimpften" und "die Ungeimpfen" erinnern. Mal schön alle in eine Schublade sortieren.
 

bauch_gefuehl

Geselle
7. März 2023
5
Hallo zusammen,
nach Blog und Buch kamen ja die Interviews, 1 und 2 sind veröffentlicht. Wer von euch hat da den vollen Durchblick?
Ich frage mich, ob Verstorbene sich hier zeigen können und auch auf die Menschheit einwirken können, oder nur Club und Engel/ Dämonen? Eigentlich deshalb, weil ich schon Besuch von mir bekannten Verstorbenen bekam und da nicht sicher bin, ob es nicht Dämonen waren, die ein falsches Spiel trieben und mir Glauben machten, dass es die Angehörigen sind.... Leider vermute ich letzteres, aber dahingehend ist leider nichts in den Interviews enthalten.
Auf Antworten würde ich mich freuen.
 

Sonsee

Großmeister aller Symbolischen Logen
1. Juni 2016
3.072
Es ist doch egal was andere Dir Antworten, keiner kann das mit Sicherheit sagen. Letztendlich sehen und erleben wir, immer das woran wir glauben. Ich bin mir sicher, auch AL sieht und erlebt das was er glaubt, die Plausibilität eines Interviews sagt auch nichts über den Wahrheitsgehalt aus, denk mal daran was Tolkien für eine Fantasie hatte und viele andere Autoren, inklusive der Religionsstifter natürlich auch. Im Zweifelsfall solltest du für Dich, nach deinem Bauchgefühl entscheiden.
 

Alba

Großmeister
28. Dezember 2022
71
So ist es.

Noch ein Tipp. Das folgende Video sehe ich als Ergänzung zu Alexander Laurent.
Dort wird u.a. von dem Ding gesprochen, dass auf Erden ist und wieder eingesetzt werden möchte. Sehr interessant das Video, da wir zusätzlich wichtige Details erfahren:
 

xysteffi

Lehrling
22. Juni 2023
4
Was hat es zu bedeuten, dass Laurent, auf Fragen in seinem Kanal nicht mehr antwortet? Was hat es zu bedeuten, wenn jemand glaubt, das er vergiftet wurde, indem man Lebensmittel in einem Laden extra für ihn präpariert hat? Wie geht es Menschen, die sich nur noch mit destuktiven Weltuntergangszenarien beschäftigen, um später ihr Leben zu retten, während sie es im Hier und Jetzt, schon verloren haben?
Ich selbst habe gestern Eurasia Couple angeschrieben und mal nach einem Lebendzeichen gefragt.
Bis jetzt leider keine Antwort erhalten.
Nach meinem Auschlussverfahren startet der Krieg im diesem Jahr. Folgende Hinweise habe ich in Betracht gezogen. Die AKW's sind vorher aus - aus den FAQ's - Der Lastenausgleich, der am 01.01.2024 in Kraft tritt. Dieser wurde damals nach dem Krieg eingeführt und nun wieder belebt. Das Zauberwort ist nach dem Krieg.
Der Krieg würde zur Erntezeit starten, nach Stephan Berndt - das wäre bald!
Vorher gäbe es einen Wirtschaftlichen Zusammenbruch, der ja dann jetzt so langsam starten müsste.
Unser Supervulkan Vesuv, ist auch schon erwacht.
Das einzige was mich wundert und ein Zeichen dafür wäre, das wir noch Zeit haben, beziehe ich auf das 3 Interview. Hier sollten wir erfahren wie wir nicht im Chaos versinken.
Wörtlich: Chancen zum aufhalten des zivilisatorischen Zusammenbruchs.

Das sich niemand meldet, macht mir etwas Sorgen. Und außerhalb der Box zu (denken) fällt mir schwer.
 

bauch_gefuehl

Geselle
7. März 2023
5
Ja, schade, dass sich niemand mehr meldet, viele hoffen auf ein Erscheinen des dritten Interviews.
Auch vermute ich den Krieg erst nächstes Jahr, aber es kann auch ganz schnell gehen und es passiert noch dieses Jahr. Irlmaier sagte angeblich für das Kriegsjahr ein frühes Frühjahr und eine frühe Heuernte voraus, was für dieses Jahr nicht passt. Und an seine Prophezeiungen will sich der Club ja eigentlich halten.
Am Anfang fällt es einem schon schwer mit einer Weltuntergangsstimmung klar zu kommen, mit der Zeit bekommt man eine andere Sichtweise, was wichtig oder unwichtig ist. Man bekommt ein anderes Bewusstsein für die Menschen und diese Welt.
 

Sonsee

Großmeister aller Symbolischen Logen
1. Juni 2016
3.072
Ja, schade, dass sich niemand mehr meldet, viele hoffen auf ein Erscheinen des dritten Interviews.
Auch vermute ich den Krieg erst nächstes Jahr, aber es kann auch ganz schnell gehen und es passiert noch dieses Jahr. Irlmaier sagte angeblich für das Kriegsjahr ein frühes Frühjahr und eine frühe Heuernte voraus, was für dieses Jahr nicht passt. Und an seine Prophezeiungen will sich der Club ja eigentlich halten.
Am Anfang fällt es einem schon schwer mit einer Weltuntergangsstimmung klar zu kommen, mit der Zeit bekommt man eine andere Sichtweise, was wichtig oder unwichtig ist. Man bekommt ein anderes Bewusstsein für die Menschen und diese Welt.
Wie viele Interviews brauchst du denn noch? Ich vermute, du wirst noch lange alles mögliche vermuten, bist du merkst, dass kein einziger Mensch je vorhersagen konnte, wann was genau geschieht. Ich denke Menschen die mit sich und ihrem Leben klar kommen, haben besseres zu tun, als den ganzen Tag darauf zu warten das Prophezeiungen wahr werden.
 

Feuerseele

Ritter Rosenkreuzer
31. Oktober 2017
2.604
... Krieg ...
Vorher gäbe es einen Wirtschaftlichen Zusammenbruch, ...
Das einzige was mich wundert und ein Zeichen dafür wäre, das wir noch Zeit haben, ...
Wörtlich: Chancen zum aufhalten des zivilisatorischen Zusammenbruchs.
Auch ich sehe den Zusammenbruch voraus.
Ich kann das nur durch Anwendung meines logischen Denkenvermögens plus dem dreifaltigen Denken (KGS) vorhersehen.
JEDER unfreiwillig Arme ist 1 Vorzeichen.
Viele unfreiwillig Arme sind ein deutliches Vorzeichen. Wachstende Armut ist ein noch deutlicheres Vorzeichen.
Wenn Armut auch in reichen Ländern existert, ist es bald soweit.

Wenn Armut in einem reichen Land überhand genommen hat, ist (war) der Zusammenbruch eine lange ZEIT vorher vorhersehbar. Es sind die Studierten, die das nicht haben kommen sehen WOLLEN.
-
Logik ist Macht und Kraft der Vorhersehung.
Sogar profane Leute, die nur Hauptschulabschluss besitzen diese Macht.
Aber bis ein Studierte auf eine Profane hört, müssen zuertst deutlich mehr profane Personen zusammen kommen.
Also von den Profanen müssen MEHR zusammen kommen ALS von den Studierten. Darum haben missachtete Profane den Beweis der Dummheit der Studierten bereist bevor diese ihre Dummheit SELBST erkennen/wissen.
-
Armut bedeutet zivilisatorischer Zusammenbruch!
Ein Zusammenbruch wird mit jeder Sekunde wahrscheinlicher, weil keiner der Studierten Herren und Damen den größten Fehler der Welt beseitigen will.

Keiner der studierten Wirtschaftsbosse hat je die Tragweite bedacht, dass in Wahrheit nur 24 Stunden ZEIT pro Tag existieren.
-
Würde z.B. der deutsche Staat den Zusammenbruch wirklich aufhalten wollen, würde der d. Staat zuerst logisch denken und sofort vernünftig Handeln.
Ein logisch und vernünfitig DENKENDER Staat würde auf keinen Fall so lange warten - ob oder bis - Bürger*innen vor dem Sozialgericht gehen.
 

Alba

Großmeister
28. Dezember 2022
71
Hallo Sonsee,
ist bei einem Dreiteiler doch klar, dass man auf den dritten Teil wartet, vor allem wenn die Interviews spannend gestaltet sind.
Welchen Dreiteiler. Die Interviews sind doch komplett. Wenn die Videos nicht mehr auf Youtube funktionieren, kann man sich auf Laurents Archive bei TG stützen.
 

Alba

Großmeister
28. Dezember 2022
71
Die galaktische Föderation - dieses Narrativ hat sich durchgesetzt und wird hauptsächlich von der Kerngruppe um Dr. Michael Salla und Elena Danaan verbreitet.

Laurent hat dies vorhergesagt.

Ergänzend kann man auf Youtube Gigi Young anhören. Ist zwar auf Englisch, aber man kann auf YT auch deutsche Untertitel einblenden lassen.

Die "Annunaki" sind zu den Transhumanisten zu zählen...
 
Oben Unten