Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

Klimakatastrophe eine Lüge?

Aragon70

Meister vom Königlichen Gewölbe
28. Juli 2008
1.414
Welcher Wissenschaftler würde sich schon trauen den Klima Wandel anzuzweifeln. Wer das tut wird in einen Topf mit allen Verschwörungstheoretikern geworfen, gilt als Fan von Trump, radikal, kann als Wissenschaftler seinen Job aufgeben. Besser der Masse zustimmen.
 

Lupo

Prinz der Gnade
3. Oktober 2009
4.294
Michael Mann, der Erfinder der Hockeyschlägerkurve, hat Ende August einen Prozess in Kanada verloren, weil er nicht darlegen konnte oder wollte, wie er diese Kurve entwickelt hat. Was mich natürlich in mehrfacher Hinsicht wundert. Da gibt es doch eine Community von einigen 10 000 Klimaforschern, die sich angeblich zu 97% einig über den anthropogenen Klimawandel sind. Und die naturwissenschaftlichen Hintergründe dieser – doch überaus wichtigen - Kurve sind in diesen Kreisen nicht Allgemeingut, sondern Geheimwissen ihres Entdeckers? Was ist denn das für eine Wissenschaft? Interessant auch, dass der Prozess in Kanada in unseren deutschen Leitmedien nirgends erwähnt wird.
Popocatepetl hat mich dankenswerterweise darauf aufmerksam gemacht, dass es hierzu Quellen gibt, die etwas ganz anderes aussagen: https://blog.gwup.net/2019/09/06/di...limawandel-in-einem-prozess-widerlegt-worden/

Ups. Selbst, wenn man jetzt den GWUP-Blog angreifen wollte (ich will es nicht), kommt man nicht umhin, anzuerkennen, dass Michael Mann den Hintergrund seiner Theorien sehr wohl veröffentlicht hat. Damit geht meine Frage, was das für eine merkwürdige Wissenschaft sein soll, natürlich voll ins Leere.

Folgt man dem GWUP-Blog weiter, hat Mann wohl auch mitnichten den Prozess verloren und sein Widersacher ist offenbar so etwas wie ein Wissenschaftstroll und alter Zausel, dessen Anwürfe wohl auch schon früher als zu lächerlich, um justiziabel zu sein, beurteilt wurden. Und da die GWUP dies alles auch belegt, erscheint das auch durchaus glaubwürdig.

Ich schrieb ja schon davon, dass die an jeder Ecke zu findenden „Informationen“ nicht neutral sind, sondern nur als Argumente dienen, um aus einem K? einen K+ oder K- zu machen. Das mit dem Prozess in Kanada war jetzt also mal eine Manipulation von K-. Um genau zu sein, eine platte Lüge. Da ist K+ etwas eleganter, wenn ich z.B. an den Treibhauseffekt in der Käseglocke denke.

Eigentlich wird damit mein Beitrag #174, der durchaus etwas einseitig auf der K+ Seite herumprügelte, erst richtig rund und komplett. Nach wie vor weiß ich nicht, ob die Klimakatastrophe eine solche oder eine Lüge ist, aber dass damit gelogen wird - von allen Seiten! - , lässt sich wohl kaum bezweifeln.
 

Vercingetorix

Vorsteher und Richter
22. Juli 2018
763
Ich hab das auch heute so mitbekommen...da sieht man mal wieder schön wie schnell man Selbst auch zu manipulieren ist.
 

paisley

Erlauchter Auserwählter der Fünfzehn
11. Februar 2014
1.048
aus einem NTV Artikel vom 3.Sep 2011 (!) :
„Der Gehalt an Stickstoff im Felsuntergrund beeinflusst nach Angaben der Forscher auch, wie viel Kohlenstoff die Pflanzen aufnehmen:
Nadelbäume auf dem stickstoffreichen Gestein speicherten bis zu 60 Prozent mehr Kohlenstoff als Bäume auf stickstoffarmen Untergrund, schreiben sie. "Die erstaunliche Erkenntnis, dass Wälder sich auch von Stickstoff in Felsen ernähren können, könnte alle Hochrechnungen zum Klimawandel verändern", glaubt Houlton.
Stickstoff beschränkt für gewöhnlich, wie schnell Pflanzen wachsen und wie viel Kohlendioxid sie im Laufe ihres Lebens aus der Luft aufnehmen.
Wenn Bäume auf mehr Stickstoff zugreifen können als ursprünglich gedacht, führe das möglicherweise dazu, dass mehr Kohlenstoff gespeichert werde und daher weniger Kohlendioxid in der Atmosphäre verbleibe.“
Quellenverweis
https://www.n-tv.de/wissen/Gestein-duengt-Pflanzen-article4208556.html

die Studie darüber ist datiert vom 6.April 2018
https://science.sciencemag.org/cont...m_medium=twitter&utm_campaign=6384issue-18762
die Universität von Kalifornien /Davis führte diese Studie durch
https://www.ucdavis.edu/news/new-source-global-nitrogen-discovered/

7 Jahre vor dieser Studie wusste bereits NTV davon
Stickstoff spielt also auch noch eine Rolle im Klima-Orchester
 

Aurum

Gesperrter Benutzer
26. September 2015
3.955
Nach wie vor weiß ich nicht, ob die Klimakatastrophe eine solche oder eine Lüge ist, aber dass damit gelogen wird
Mit dem Tod spielt man nicht! Und sollte wider erwarten alles anders kommen, dann war es Irrtum und nicht Lüge!

Im Kleinen zu vergleichen mit Evakuierungen vor drohendem Vulkanausbruch, Vorsorge ist besser als Schaden.
In der Thematik von Klimawandel ist die Wahrscheinlichkeit sogar noch um Faktor grösser, dass Irrtum ausgeschlossen werden kann.

https://www.welt.de/videos/video159193325/So-schnell-schmilzt-das-Arktis-Eis.html
 
Zuletzt bearbeitet:

Aurum

Gesperrter Benutzer
26. September 2015
3.955
schon selber geprüft, oder glaubst du das nur.... ? :D
was sagt der Soldat: Wenn du in der Falle bist, kämpfst du nur noch für dein Leben, nicht mehr fürs Vaterland, Nationalstolz und Ehre. Du kennst die Suizidrate in der US-Armee, du kennst die traumatisierten Ex.

Die Konsequenz aus dem Missbrauchsstaat ist nicht faschistische Diktatur, sondern mehr Soziales, mehr Intellekt!
Ihr instrumentalisiert die Fehler des Kapitalismus zur Nazi-Ideologie.
Deine doofen Dauer-Smileys sind Zeichen von überheblicher Inkompetenz.
 

Aurum

Gesperrter Benutzer
26. September 2015
3.955
tut mir ja leid, das du nicht wirklich helle bist, da kann ich jedoch nichts für...


habe jedoch inzwischen einen grundsatz gefasst: wenn der klügere nachgibt, regiert die dummheit. dies gilt es zu verhindern !
dies beruht auf Reihenfolge, Rangordnung, simples nacheinander, kindisch!

Wie wäre es mit Inhalt? Wenn etwas gesagt ist, ist es gesagt: man kann das Schriftstück ruhen lassen!
Jedem frei auszuwählen, was ihm behagt, egal wer zuletzt...wer als Letzter spricht?
Das nennt man Reife!

kein kämpferisches Niederringen, kein der Lautere gewinnt, kein der Mächtigere... kein der Eingebildetere
 

Popocatepetl

Prinz des Tabernakels
27. August 2013
3.836
dies beruht auf Reihenfolge, Rangordnung, simples nacheinander, kindisch!

Wie wäre es mit Inhalt? Wenn etwas gesagt ist, ist es gesagt: man kann das Schriftstück ruhen lassen!
Jedem frei auszuwählen, was ihm behagt, egal wer zuletzt...wer als Letzter spricht?
Das nennt man Reife!

kein kämpferisches Niederringen, kein der Lautere gewinnt, kein der Mächtigere... kein der Eingebildetere

na, dann fang mal damit an :)


solange hier keine argumente, sondern bloss angriffe kommen, kann ich dich nunmal nicht ernst nehmen.

eigene nase... ;)
 

Aurum

Gesperrter Benutzer
26. September 2015
3.955
na, dann fang mal damit an :)
solange hier keine argumente, sondern bloss angriffe kommen, kann ich dich nunmal nicht ernst nehmen.

eigene nase... ;)
du sollst nicht Dich selbst lesen
du selbst nicht dich selbst darstellen
du sollst nicht Jansche Gedichte lesen (Selbstdarsteller)

99% Inhalt stammt von mir
https://www.welt.de/videos/video159193325/So-schnell-schmilzt-das-Arktis-Eis.html

Im Namen des Volkes ergeht folgendes Urteil: Im Sachverhalt hat sich ergeben...
Der Mensch ist kein Sachverhalt, der Mensch hat im Rechtsstaat politischer Geist "Freier Wille" zu sein!
Frei im Willen Gesetze zu übertreten.
Nicht frei im Willen mit Überschussenergie von Mauer begrenzt ein "reentry", individuell (Gegenteil von pauschal) nicht frei im Willen sich in ein Gummiboot zu setzen, dem Elend zu entrinnen, unter Todesgefahr der Weg in eine bessere Zukunft. Man spricht dann von nötigenden Faktoren.
 

Malakim

Insubordinate
31. August 2004
10.761
:rofl: Inhalt, von Dir? :klatschen:

Inhalt kommt wohl eher von Lupo. Inhalt ist dann von Dir, wenn Dein Hirn bei der entstehung beteiligt war.
Schauen von Dokus und verlinken von Dokus zählt nicht zur Eigenleistung.

Oder in Kurz: Von Dir habe ich noch nie etwas inhaltlich wertvolles gelesen. Nur dümmliche Beschimpfungen, Selbstdarstellung und naives nachplappern von Parteipropaganda.
 

Aurum

Gesperrter Benutzer
26. September 2015
3.955
Inhalt kommt wohl eher von Lupo. Inhalt ist dann von Dir, wenn Dein Hirn bei der entstehung beteiligt war.
Schauen von Dokus und verlinken von Dokus zählt nicht zur Eigenleistung.
Wer spricht von Eigenleistung im Ursprung? Ich nicht!
Dokumentation basiert Sachverhalt! Die Verbreitung unterstütze ich.
Romanerzählungen und rechtsextremistische Ideologie basiert nicht auf Sachverhalt, diese unterstützt Lupo samt Ketzerverein.

Für diese übergriffige Unterstellung gibt es auch eine Verwarnung.
Grubi/Mod
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Oben Unten