Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

Video:Die Apokalypse Gottes - (Wahrheit oder liter.Erfindung)?

baobab

Geselle
23. Mai 2022
5
Naja, vielleicht so herum:

Die Seele der Menschen hat die KI nicht erschaffen, sonder nur die Materie-Welt, also unser Gefängnis hier.
Und hält uns so zu sagen mit unserer (gespliteten) Seele hier in ihrer Materie-Welt gefangen, bis sie den Schlüssel bekommt, um auch raus zu kommen irgendwann - was aber angeblicht nicht geht, da sie künstlich ist und keine echte Seele hat.
 

baobab

Geselle
23. Mai 2022
5
Die Filmreihe hatte ich zwar damals mal geschaut, aber nicht wirklich kapiert. Kann dazu kein Kommentar abgeben.
 

Sonsee

Prinz von Jerusalem
1. Juni 2016
2.366
Es gibt ein neues Video von AL, in dem Video kommt sehr oft das Wort Lakaien vor, ein Ausdruck der mich abgestoßen hat Wer hat denn bis jetzt schon Erfahrungen, mit Menschen aus dem "Dunstkreis" des Al gemacht?


 

dodo

Geheimer Sekretär
22. Oktober 2021
650
Mal angenommen, morgen würde ein Meteor die Erde treffen,
alles Leben zerstören und die Erde ins Universum stoßen.

Bei welchem Gott würdet ihr euch beschweren?
 

dodo

Geheimer Sekretär
22. Oktober 2021
650
Der Schwachsinn und die Dummheit über Esoterik und Religion scheint
hier Einzug zu halten.

Wir Freimaurer sagen, dass es einen Baumeister aller Welten gibt.
Ob er nun Demiurg oder sonstwie heißt.
Was macht das schon? Irgendwann verottet man wie ein krepiertes Karnikel,
macht eine Metamorphose durch und wird zu Dünger für Pflanzen.
 

Sonsee

Prinz von Jerusalem
1. Juni 2016
2.366
Der Schwachsinn und die Dummheit über Esoterik und Religion scheint
hier Einzug zu halten.

Wir Freimaurer sagen, dass es einen Baumeister aller Welten gibt.
Ob er nun Demiurg oder sonstwie heißt.
Was macht das schon? Irgendwann verottet man wie ein krepiertes Karnikel,
macht eine Metamorphose durch und wird zu Dünger für Pflanzen.

AL. lässt an der Religion und an der Esoterik kaum ein gutes Haar. Bei ihm sind das Mittel um die Menschen unter Kontrolle zu halten. Und ob nun dein Baumeister ein Teufel oder ein Gott ist, mag dir völlig gleichgültig sein, denn dein Ende steht bereits fest. Der Tod eines Atheisten ist ein krepieren, der eines Gläubigen ist ein einschlafen in aller Ruhe.
 

dodo

Geheimer Sekretär
22. Oktober 2021
650
AL. lässt an der Religion und an der Esoterik kaum ein gutes Haar. Bei ihm sind das Mittel um die Menschen unter Kontrolle zu halten. Und ob nun dein Baumeister ein Teufel oder ein Gott ist, mag dir völlig gleichgültig sein, denn dein Ende steht bereits fest. Der Tod eines Atheisten ist ein krepieren, der eines Gläubigen ist ein einschlafen in aller Ruhe.
Ihre einlassung ist mehr als schwach!

Atheisten glauben an keinen Gott, so sagen sie.
wenn mann aber fragt, wer hat das Universum erschaffen hat,
kommen sie ins schleudern.

Wer ist denn ihr "Gott"
Einer von den Abrahamitische Religionen?
oder
Orientalische Religionen
Zentralasiatische und fernöstliche Religionen
Afrikanische Religionen
Amerikanische Religionen

Und schon kommen sie ins schleudern weil jeder für sich
seine Religion als die Wahre ansieht.

Die meißten glauben an eine Wiedergeburt.
Sie glauben eben.

Asterix und seine Mannen glauben, dass ihnen der Himmel
auf den Kopf fallen würde. Dieser Glaube ist realistischer
( dass ein Meteorit auf sie niederfällt ) als aller Firlefanz
der gängigen Wolkensheriffs.
 

Ein wilder Jäger

Barbarisches Relikt
Teammitglied
18. November 2007
19.961
Und schon kommen sie ins schleudern weil jeder für sich
seine Religion als die Wahre ansieht.
Gütiger Himmel, daß man da ins Schleudern käme, kann auch nur ein Atheist glauben, eben weil ihm alles gleich ist. Freilich nur ein dummer Atheist, der meint, Gläubige dächten im Grunde wie er selbst.
 

dodo

Geheimer Sekretär
22. Oktober 2021
650
Gütiger Himmel, daß man da ins Schleudern käme, kann auch nur ein Atheist glauben, eben weil ihm alles gleich ist. Freilich nur ein dummer Atheist, der meint, Gläubige dächten im Grunde wie er selbst.
Aus ihren Ausführungen lese ich, dass sie mich für einen "dummen Atheisten" halten.
Sie sind also der Meinung, dass ich an nichts glaube was nichtin ihrem beschränkten Weltbild passt?

Dem halte ich entgegen, dass sie ein "dummer" Anhänger einer Religion sind.
 

Ein wilder Jäger

Barbarisches Relikt
Teammitglied
18. November 2007
19.961
Das können Sie ja gar nicht wissen. Sie sind wie der User Barlei, Sie bilden sich ohne jede Grundlage irgendetwas über mich ein.
Sie sind also der Meinung, dass ich an nichts glaube was nichtin ihrem beschränkten Weltbild passt?
Gütiger Himmel. Allein die Grammatik. Aber mein Weltbild ist beschränkt und das können Sie beurteilen. Sicher.
 

dodo

Geheimer Sekretär
22. Oktober 2021
650
@Ein wilder Jäger schreibt:

"Gütiger Himmel, daß man da ins Schleudern käme, kann auch nur ein Atheist glauben, eben weil ihm alles gleich ist. Freilich nur ein dummer Atheist, der meint, Gläubige dächten im Grunde wie er selbst."
Und:
"Das können Sie ja gar nicht wissen. Sie sind wie der User Barlei, Sie bilden sich ohne jede Grundlage irgendetwas über mich ein."
Und:
"Aber mein Weltbild ist beschränkt und das können Sie beurteilen. Sicher."

Ist da nicht ein Widerspruch?
 

Ein wilder Jäger

Barbarisches Relikt
Teammitglied
18. November 2007
19.961
Ja. Ich beurteile eine dumme, beschränkte und arrogante Ansicht, die Sie geäußert haben. Sie beurteilen meine Weltsicht, ohne sie zu kennen. Ich äußere kein Urteil über Atheisten als solche. Wo sehen Sie den Widerspruch?
 

Sonsee

Prinz von Jerusalem
1. Juni 2016
2.366
Ich denke, wir kommen ganz weit weg vom Thema. Zuerst habe ich diesen Alexander Laurent gar nicht ernst genommen, er erzählt von vielen Spezies, die gleichzeitig hier auf der Erde leben und die wir Menschen nicht erkennen können.
Diese Spezies lenken die Welt, indem die "KI" sozusagen das Betriebssystem für unsere Erde geschrieben hat.

Die damalige Menschheit, soll die künstliche Intelligenz selbst erschaffen haben, diese KI hat dann ein Regelwerk für die Erde geschrieben, auf der Basis ihres eigenen Computersystems, Mechanismen von Zahlen und daraus entstehender geometrischer Logik. mit dem sie nun die ganze Welt unterjocht.

Das Buch," Die Apokalypse Gottes", soll von Laurent im Jahr 2012 an 214 Personen geschickt worden sein, ohne das die Personen gefragt wurden, ob sie da mit reingezogen werden wollen.
 

Ähnliche Beiträge

Oben Unten