Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

Aliens - Es gibt sie!

Axiom

Geheimer Meister
21. März 2016
150
Die meisten Sichtungen sind nur Kommunikationssatelliten wie die vom Iridium- und Starlink Netzwerk.
Und der gesamte TTSA und AATIP hype ist höchstwahrscheinlich nur ein Ablenkungsprogramm für die Öffentlichkeit, es gibt einfach keine Ergebnisse oder sinnvolle Information von dieser Seite ausgehend . Leute wie Lue Elizondo bringen keine brauchbaren Neuigkeiten und werden womöglich bezahlt um die Massen abzulenken.
Das denk ich auch, selbst die zwei Regirungsdokumente die veröffentlicht wurden können Desinformation sein, was sie sehr warscheinlich auch sind.
 

Axiom

Geheimer Meister
21. März 2016
150
Man muss nicht alles glauben was Tilman sagt, mach ich auch nicht, aber zu dem Thema bin Ich seiner Meinung. Das ist ein riesen Fake.

 

MatScientist

Großer Auserwählter
21. März 2014
1.760
Dann kennst Du bestimmt auch ,,El Topo"!? Santa Sangre hab ich noch nicht gesehen, kenn aber den Trailer.
El Topo gabs leider nur in einer sehr schlechten Tonfassung auf MUBI. Ich konnt mir den nicht anschauen. Mexikanisch wechselt aich mit englisch ab. El Topo war der Lieblingsfilm von John Lennon übrigens🙂
 

Popocatepetl

Ritter der ehernen Schlange
27. August 2013
4.138
wollten SIE das nicht mit hologrammen machen ?



wobei, mitterweile gehts ja eigentlich auch viel besser mit drohnen bzw KI.
 

MatScientist

Großer Auserwählter
21. März 2014
1.760
Meine theorie zur Mondlandung ist: Die sind wirklich mit Rakete in Orbit gestartet, wie die ISS bisschen in der Umlaufbahn gekurft, und dann wieder gelandet. Die Videos der tatsächlichen Landung auf dem Mond waren gefälscht, und zwar unter der Regie von keinem geringeren als Stanley Kubrick.
 

MatScientist

Großer Auserwählter
21. März 2014
1.760
1280px-As08-16-2593.jpg

dieses Bild wurde 1968 von einer Apollo Mission aufgenommen. Also ins Weltall gestartet sind sie schon, das auf jeden Fall.
 

Aragon70

Meister vom Königlichen Gewölbe
28. Juli 2008
1.452
Es ist scheinbar auch das einzige Bild dieser Art das seit dem gemacht wurde und die Erde komplett zeigt.


Ach so nein, fast vergessen. Das hier gibts auch noch :)

 

MatScientist

Großer Auserwählter
21. März 2014
1.760
Es ist scheinbar auch das einzige Bild dieser Art das seit dem gemacht wurde und die Erde komplett zeigt.


Ach so nein, fast vergessen. Das hier gibts auch noch :)

das stimmt nicht. Das ist Geschwurbel vom Flacherdlern.

 

Giacomo_S

Ritter Rosenkreuzer
13. August 2003
2.786
Ex-US-Geheimdienstchef bestätigt Existenz von UFOs

"There are a lot more sightings than have been made public," he told Fox News.

"Some of those have been declassified. And when we talk about sightings, we are talking about objects that have seen by Navy or Air Force pilots, or have been picked up by satellite imagery that frankly engage in actions that are difficult to explain."

"Movements that are hard to replicate that we don't have the technology for. Or traveling at speeds that exceed the sound barrier without a sonic boom."
 

Zerch

Ritter Rosenkreuzer
10. April 2002
2.613

Hahaha. Das Anliegen des Kongresses ist nicht die Veröffentlichung von geheimen Informationen, sondern eine Begutachtung von geheimen Informationen, unabhängig von deren Quelle.
Es wird keine Enthüllung geben, solange es nicht für nötig empfunden wird, und die Öffentlichkeit wird weiterhin mit bekannten Oberflächlichkeiten beschäftigt, vermutlich zumindest noch eine ganze weile.
 

Popocatepetl

Ritter der ehernen Schlange
27. August 2013
4.138

Zerch

Ritter Rosenkreuzer
10. April 2002
2.613
Ich habe Aprilscherze noch nie ausstehen können.
Ein Kanal der sich mit "Astronomie und Wissenschaft" betitelt sollte das lieber sein lassen.
Aber ist ja nur so eine Meinung von mir, ...anderen mag sowas zusagen, keine Ahnung.
 

Ähnliche Beiträge

Oben Unten