Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

Das ist Freimauerei

MatScientist

Erhabener auserwählter Ritter
21. März 2014
1.188
Nur soviel vorweg, bereits der Klappentext lässt vermuten, dass es sich um die üblichen alten Kamellen handelt und es auf "DIE" grosse Verschwörung "DER Freimaurerei" hinaus läuft...
Der Titel und der Klappentext ist bereits so reisserisch, dass mir eigentlich die Lust an der Lektüre vergeht.
Um es nochmal zu erwähnen, ja es gab/gibt einzelne Freimaurer die grossen Einfluss hatten/haben, aber das ist nicht ein institutioneller Einfluss der gesamten Freimaurerei, welche es obendrein als Gesamtgebilde so gar nicht gibt.

Ich weiss nicht ob es hier war, aber ich glaube schon. Da hat es ein Nutzer sehr gut auf den Punkt gebracht. Macht doch mal eine Liste von einflussreichen Männern die keine Freimaurer waren. Man wäre erstaunt wie lang diese Liste wäre...
nicht abschrecken lassen vom Klappentext, die sind immer reisserisch dass es sich verkauft.
 

die Kriegerin

Groß-Pontifex
19. September 2017
2.858
OT:
das gibts doch auch auf deutsch

Die erkundigen sich nicht so - ansonsten wüssten sie, dass es in 8 Sprachen erschien...sogar in chinesisch.
Lieber schimpfens schon im Vorfeld.:mrgreen:

:offtopic:
@Lupo du bist und bleibst für mich ein OPPOTUNIST, ich für dich eine LÜGNERIN - passt, Diskussion beendet.
@Malakim - die Sippenhaftung ist schon klar, Royal.

Es ist so für euch - drum soll's so sein.
 

Lupo

Prinz der Gnade
3. Oktober 2009
4.356
:offtopic:
@Lupo du bist und bleibst für mich ein OPPOTUNIST, ich für dich eine LÜGNERIN - passt, Diskussion beendet.
@Malakim - die Sippenhaftung ist schon klar, Royal.

Es ist so für euch - drum soll's so sein.

Nun, das mit der Lügnerin ist keine Diskussion, sondern eine objektive nachweisbare Tatsache, und sie ist keineswegs off-topic, sondern stets präsent, wenn man mit Dir diskutiert. Du lügst eben irgendwas zusammen, um mit Dreck werfen zu können.

Schön, wenn ich für Dich ein Opportunist bin, eine stichhaltige Begründung dafür wirst Du nicht liefern können. Das gehört eben zu dem Dreck, mit dem Du um Dich wirfst.
 

Roman23

Geselle
16. Juli 2020
30
Das bin ich von den WV-FM schon gewohnt, nur bei uns in Tirol kann man mit ihnen normal :)reden, geben auch zu, dass einiges neu überdenkt werden soll/muss. Mein LieblingsWV-FM - nennt mich schon vieles...Geschichte lernen viele nicht gerne, schon gar nicht so ein erhaberner alleswissender FM.

Die FM in Tirol sind weit genug von den Brennpunkten der WV entfernt, um nicht kompromitiert werden zu können.

Ich kann es aber nur nochmals wiederholen:Es gibt nicht so etwas wie DIE Freimaurerei, daher auch nicht einen Einfluss eben jener. Es gibt den einzelnen Freimaurer und dieser kann natürlich Einfluss haben oder auch nicht.

Woher willst du wissen welchen Einfluss die Freimaurer auf die s. g. Weltverschwörung nehmen, wenn du sie nicht kennst? Mein Versäumnis.
Bei meinen Recherchen der letzten Tage fiel mir auf, das sie doch Einfluss nehmen, um sie vorwärts zu bringen.
 

Vercingetorix

Intendant der Gebäude
22. Juli 2018
818
Die erkundigen sich nicht so - ansonsten wüssten sie, dass es in 8 Sprachen erschien...sogar in chinesisch.
Lieber schimpfens schon im Vorfeld.
Ich kannte den deutschen Titel nicht und nun? Jetzt kenne ich ihn und habe das Buch bestellt... Was ist dein verfluchtes Problem?

Woher willst du wissen welchen Einfluss die Freimaurer auf die s. g. Weltverschwörung nehmen,

Weil es nicht DIE Freimaurer gibt...und schön was du bei deiner Recherche von aussen festgestellt zu glauben hast...ich kann das von innen nicht bestätigen.
Vielleicht läsdt du uns ja an deiner grossen Erkenntnis teilhaben? Zeig doch mal was du da gefunden hast
 

William Morris

Ritter vom Osten und Westen
4. Mai 2015
2.471
Vielleicht sollte man den Threadtitel ändern in "Das ist Freimaurerei in meiner Vorstellung".

Die Freimaurer hier können sich die Finger blutig schreiben gegen die Vorurteile, die über sie herrschen und egal, was sie über ihre Harmlosigkeit schreiben, gegen jahrhundertealte Vorbehalte kommt man nur schlecht an. Das sich eine Legion von Pseudoexperten eine goldene Nase mit Büchern über die Freimaurer verdient hat, um Leuten genau die Sensation zu liefern, die sie erwarten, macht es nicht besser.
 

die Kriegerin

Groß-Pontifex
19. September 2017
2.858
Nun, das mit der Lügnerin ist keine Diskussion, sondern eine objektive nachweisbare Tatsache, und sie ist keineswegs off-topic, sondern stets präsent, wenn man mit Dir diskutiert. Du lügst eben irgendwas zusammen, um mit Dreck werfen zu können.
Schön, wenn ich für Dich ein Opportunist bin, eine stichhaltige Begründung dafür wirst Du nicht liefern können. Das gehört eben zu dem Dreck, mit dem Du um Dich wirfst.


Es wäre schön wenn du mir NUR EINEN BEWEIS LIEFERN KÖNNTEST und das mit der BEWEISFÜHRUNG gebe ich an dich zurück. Du wirfst mit BETON!!! warum auch immer -
da ja @Feuerseele nicht mehr da ist - bin ich dran...doch solche Radaubrüder gibt es halt....damit muss Mensch leben.
(Ich erahne ja schon wie und was zurückkommt.

Vielleicht sollte man den Threadtitel ändern in "Das ist Freimaurerei in meiner Vorstellung".

Kannst ja einen eröffnen


Die Freimaurer hier können sich die Finger blutig schreiben gegen die Vorurteile, die über sie herrschen und egal, was sie über ihre Harmlosigkeit schreiben, gegen jahrhundertealte Vorbehalte kommt man nur schlecht an. Das sich eine Legion von Pseudoexperten eine goldene Nase mit Büchern über die Freimaurer verdient hat, um Leuten genau die Sensation zu liefern, die sie erwarten, macht es nicht besser.

Ganz ohne dunklen Seiten war sie wohl nie - oder soll man das nicht schreiben? Allerdings kann die FM oft nichts dafür wenn die Ideen durchgaloppieren und man kann sie nicht verantwortlich für das machen, was dann verschiedene Menschen aus ihnen machen. Wer ohne Fehl und Tadel ist werfe.....-oder ist die FM schon so weit?
 
Zuletzt bearbeitet:

Malakim

Insubordinate
31. August 2004
10.841
Vielleicht sollte man den Threadtitel ändern in "Das ist Freimaurerei in meiner Vorstellung".

Die Freimaurer hier können sich die Finger blutig schreiben gegen die Vorurteile, die über sie herrschen und egal, was sie über ihre Harmlosigkeit schreiben, gegen jahrhundertealte Vorbehalte kommt man nur schlecht an. Das sich eine Legion von Pseudoexperten eine goldene Nase mit Büchern über die Freimaurer verdient hat, um Leuten genau die Sensation zu liefern, die sie erwarten, macht es nicht besser.

Naja wir sind jetzt hier mit Goetischer Dämonenbeschwörung in die reine üble Nachrede ohne irgendwelche Fakten abgerutscht.
Die Damen verfolgen hier ungestört seit Jahren eine ununterbrochene Schmutzkampagne.
 

die Kriegerin

Groß-Pontifex
19. September 2017
2.858
Die FM in Tirol sind weit genug von den Brennpunkten der WV entfernt, um nicht kompromitiert werden zu können.

Österreich hat eine ganz alte FM, fing schon bei den Habsburgern an. Hier in TIROL haben wir 2 bekannte FM - REINALTER -HASELSTEINER.
Burschenschaft : Freimaurerei
Ganz ohne Einmischung in die Politik, na ja. Unser BP ist auch ein halber Tiroler.
Bislang verweigerten Österreichs Freimaurer, sich detailliert im Internet darzustellen. Jetzt nicht mehr. Ein Grund: das "bisserl Freimaurerei" im Bundespräsidentenwahlkampf.
Quelle: https://www.sn.at/panorama/international/oesterreichs-freimaurer-sind-ins-netz-gegangen-1233016 © Salzburger Nachrichten VerlagsgesmbH & Co KG 2020
Ausserdem viel Spaß mit den FM hier - be cool!!
 
Zuletzt bearbeitet:

die Kriegerin

Groß-Pontifex
19. September 2017
2.858
Naja wir sind jetzt hier mit Goetischer Dämonenbeschwörung in die reine üble Nachrede ohne irgendwelche Fakten abgerutscht.
Die Damen verfolgen hier ungestört seit Jahren eine ununterbrochene Schmutzkampagne.

?????? Jetzt stehe ich daneben
Bin ich schon so dick - Damen?
Schmutzkampagne??? WO???? Beweise bitte.
 

Malakim

Insubordinate
31. August 2004
10.841
?????? Jetzt stehe ich daneben
Bin ich schon so dick - Damen?
Schmutzkampagne??? WO???? Beweise bitte.

Ich bitte Dich.
Wir sind in einem Faden mit dem Thema "Das ist Freimaurerei" und Dämonenbeschwörung und andere okkulte Ausflüge gehören zu dem Thema nur dazu wenn man Schmutz über der Freimaurerei auskübeln will.
Ferner äußerst Du und Feuerseele Euch egal wo mit unglaublichem Schwachsinn und behauptet das sei Freimaurerei.

In Wirklichkeit kann die Intension also schon lange nur noch sein, so lange Scheiße auf die Freimaurerei zu schmeißen bis davon was hängen bleibt.
 

William Morris

Ritter vom Osten und Westen
4. Mai 2015
2.471
Ganz ohne dunklen Seiten war sie wohl nie - oder soll man das nicht schreiben? Allerdings kann die FM oft nichts dafür wenn die Ideen durchgaloppieren und man kann sie nicht verantwortlich für das machen, was dann verschiedene Menschen aus ihnen machen. Wer ohne Fehl und Tadel ist werfe.....-oder ist die FM schon so weit?

Welche dunklen Seiten? Du eierst doch hier auch nur rum, ohne mal wirklich konkret zu werden. Versteckst dich immer hinter irgendwelchen Büchern, ohne mal wirklich zu sagen, um was es dir geht.
 

Lupo

Prinz der Gnade
3. Oktober 2009
4.356
Es wäre schön wenn du mir NUR EINEN BEWEIS LIEFERN KÖNNTEST und das mit der BEWEISFÜHRUNG gebe ich an dich zurück.

Wie blöd ist das denn? Willst Du etwa die Tatsache, dass Du mir Opportunismus vorwirfst, bestreiten?

Ja da NAPOLEON war auch kein FM...tststs
da gebens an wieviel Promos FM waren und sind
plötzlich keiner... verarscht euch selber
denkt ihr echt, nur FM haben Geschichte gelernt

:hmmmm: Was dieses Gestammel wohl zum Ausdruck bringen will?


Also: Dein anfänglicher Vorwurf lautet, ich würde je nachdem, was gerade opportun ist, mit bekannten Persönlichkeiten in der Freimaurerei angeben oder dieses abstreiten. Wobei der anfängliche Vorwurf insofern überholt ist, dass mir einen generellen Opportunismus vorwirfst.

Es ist Deine Aufgabe und Pflicht, Deine Vorwürfe auch zu belegen. Im Fall der bekannten Persönlichkeiten in der Freimaurerei habe ich im Beitrag #845 klargestellt, dass ich mich noch niemals hier im Forum im Glanze irgendwelcher bekannter Freimaurer gesonnt habe. Dein anfänglicher Vorwurf ist also gegenstandslos, mithin falsch.

Hättest Du für 5 Pfennig Anstand im Leib, würdest Du erkennen, dass es exakt zwei anständige Möglichkeiten für Dich gibt:

a) Du widerlegst mich und belegst Deinen Vorwurf, indem Du ein passendes Zitat von mir bringst.
oder
b) Du ziehst diesen Vorwurf zurück.

Was machst Du? Du bist nicht imstande, a) zu liefern und Deinen Vorwurf zu begründen. Aber anstatt Deinen unbegründeten und auch nicht begründbaren Vorwurf zurückzuziehen, generalisierst Du ihn auch noch, und verzichtest überhaupt darauf, dies überhaupt auch nur irgendwie zu begründen.

Ja nun zeig mir mal ...dies kann man sowohl + od. - sehen, doch im Grunde... jemand, der sich warum auch immer, nur der Nützlichkeitserwägung schnell und bedenkenlos der Lage wegen anpasst - das passt zu dir 100%.

Du erhebst also wissentlich haltlose Vorwürfe, die Du nicht belegen kannst. Die Tatsache, dass Du dies wissentlich tust, macht aus dem, was man sonst auch als einfachen Fehler oder Irrtum durchgehen lassen könnte, eine Lüge. Warum reite ich so darauf herum? Ganz einfach: es ist ja nicht das erste Mal, dass Du irgend etwas zusammenlügst und damit die Standpunkte, die ich tatsächlich vertrete verfälschst. Das ist nochmal eine ganz andere Hausnummer als Deine genauso unbegründeten üblichen Beschimpfungen und kleinen Anwürfe, und die sind schon unangenehm genug.

Fazit: Ich habe nachgewiesen, dass ich Dich zu Recht als Lügnerin bezeichne. Du hast jetzt wieder exakt zwei anständige Möglichkeiten. Aber ich bezweifle, dass Du imstande bist, damit adäquat umzugehen.
 

Lupo

Prinz der Gnade
3. Oktober 2009
4.356
In Wirklichkeit kann die Intension also schon lange nur noch sein, so lange Scheiße auf die Freimaurerei zu schmeißen bis davon was hängen bleibt.

Nicht ganz, Malakim: Die Freimaurer sind toll, Reinalter ist toll, die Tiroler Freimaurer sind toll. Es geht nur darum, die hier schreibenden Freimaurer mit Dreck zu bewerfen.
 

MatScientist

Erhabener auserwählter Ritter
21. März 2014
1.188
wie beliebt ist Licio Gelli eigentlich bei Freimaurern. Hab gesehen dass die in "masonry today" an seinen Geburtstag erinnern
 

die Kriegerin

Groß-Pontifex
19. September 2017
2.858
Selber schmeißen's mit Beton und dann fangens an zu heulen....Mami die wars, wir haben gar nichts gemacht.
So arm.
 

Kadosch

Geheimer Sekretär
21. März 2014
667
Hey Leute,
was ist denn das für ein beknackter Streit den ihr euch hier liefert?
Ihr kommt mir vor wie Trump und Biden - jeder wirft dem anderen Versagen, Falschheit, Boshaftigkeit, Täuschung oder sonst was vor.

Bringt das was?

Ich finde es - ehrlich gesagt sowohl ätzend, aber auch unwürdig für Menschen, die sich - beiderseits - Humanisten nennen.

Sapere Aude -
 

die Kriegerin

Groß-Pontifex
19. September 2017
2.858
Sehr geehrte Kadosch,
ich gab das OT. was FM's @Lipo, malakim nicht wollten...hat auch nichts mit dem Thread zu tun.

Und um das neue Buch, da hab ich mir erlaubt ein bisserl im Internet rumzusuchen und schon werde ich wieder als alles mögliche bezeichnet, mir zwar eh wurscht aber gehört dies vielleicht hier rein...doch es wurde gleich losgewettert ohne sich zu informieren.
Meine Meinung - niemand muss dieses Buch lesen, doch erst nach dem lesen kann ich was über dieses Buch beurteilen.
 

Lupo

Prinz der Gnade
3. Oktober 2009
4.356
Selber schmeißen's mit Beton und dann fangens an zu heulen....Mami die wars, wir haben gar nichts gemacht.
So arm.

Du reagierst vollkommen erwartungsgemäß: Erst nach Beweisen fragen ... dann wieder nicht beim Thema bleiben und mit irgendwelchem Blödsinn ausfällig werden.

Es bleibt dabei, dass Du eine Lügnerin bist.

@Kadosch: Falls Du es vergessen haben solltest, empfehle ich Dir, zur Auffrischung einfach mal zu versuchen, einige Beiträge hintereinander durchgängig mit dieser Dame zu diskutieren. Und Dich an Deine entnervten Kommentare danach zu erinnern.

Ansonsten ist Deine Anmerkung reichlich fehl am Patze. Dass Du Dich mit diesem Zoff und seinen Hintergründen nicht auseinandersetzen willst, kann ich das sehr gut nachvollziehen, aber dann tu mir bitte den Gefallen und sei still dazu. Mich würde es mal interessieren, wie lange Du ruhig bleibst, wenn ich Dich ständig für irgendwelche Aussagen beschimpfe, die das Gegenteil von dem sind, was Du gesagt hast.
 

Ähnliche Beiträge

Oben Unten