Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

Der Ukraine Konflikt und die Hintergründe

Popocatepetl

Ritter Kadosch
27. August 2013
6.047
Insofern ist es recht sinnlos, jemanden verstehen zu wollen, der den Start von Raketen befielt, die dann Krankenhäuser und Schulen treffen.

ja, wenn die ukrainischen luftabwehrraketen so schlecht sind, dauernd daneben gehen und irgendwelche zivile gebäude treffen, sollte man den start besser verbieten... 🤡


zumal es ja auch nicht gerade selten ist, daß solche einrichtungen militärisch genutzt werden. der artikel ist zwar schon etwas älter, wird sich jedoch nicht viel daran geändert haben.



man braucht sich nun mal nicht über angriffe auf zivle einrichtungen aufregen, wenn man diese durch militärische nutzung selbst legitimiert...
 

Nachbar

Ritter Kadosch
20. Februar 2011
5.092
Mit einem Bericht aus 2016 nahelegen, dass die Ukraine selbst schuld hat, sich mit einem lapidaren "wird sich jedoch nicht viel daran geändert haben" den Abgleich mit der Gegenwart ersparen, und nebenbei auch noch so tun, als böte irgendeine vielleicht auch militärisch genutzte zivile Einrichtung auch nur den Hauch von Rechtfertigung für dieses unsägliche Grauen. Von deinem guten Gemüt zeugt das nicht.

Die Zerstörung ziviler Einrichtungen ist ekelerregende, völkerrechtswidrige Kriegstaktik, die u.a. auf die Vertreibung der Bevölkerung zielt.
 

Popocatepetl

Ritter Kadosch
27. August 2013
6.047
zum glück hat deine einschätzung über mein gemüt recht wenig mit kriegsrealitäten zu tun, und ja, militärische nutzung ziviler einrichtungen erlaubt nun mal, ungeachtet deiner höchstmoralischen einwände, völkerrechtlich die bekämpfung.

oder düfte man etwa nicht gegnerische panzer bekämpfen, bloß weil sie sich rote kreuze aufmalen ?
 

Nachbar

Ritter Kadosch
20. Februar 2011
5.092
Du bewegst dich weiterhin im luftleeren Raum. Schon verdrängt?

Sobald Du von 2016 nach 2022/23 gelangt bist, darfst Du mir gern darlegen, bei wie vielen der Kriegsverbrechen man über eine partielle Rechtfertigung nachdenken dürfte. Und ich bin mir sogar sicher, es lässt sich ein Kindergarten, eine Schule oder ein Krankenhaus finden bei dem das greift. Na denn mal viel Spaß damit, wenn Du solch einen einzelnen Ort identifizierst.
Und ebenfalls viel Spaß beim Nachdenken darüber, wie viel das mit der Gesamtsituation und meinem Beitrag zu tun hat. Leider musst Du das allein erledigen, denn meine Bemühungen dir beim Denken zu helfen fruchten ja seit Jahren nicht.
 

Popocatepetl

Ritter Kadosch
27. August 2013
6.047
nö, da ist nicht viel, außer der behauptung, die russischen militärs würden aus jux und dollerei munition verschwenden, um sinnfrei gebäude einzureißen, die sie im falle der eroberung der gebiete erstmal wieder aufbauen müssten...
 

Vercingetorix

Ritter vom Schwert
22. Juli 2018
2.191
nö, da ist nicht viel, außer der behauptung, die russischen militärs würden aus jux und dollerei munition verschwenden, um sinnfrei gebäude einzureißen, die sie im falle der eroberung der gebiete erstmal wieder aufbauen müssten...
Ehm entschuldige, aber genau das tun sie. Massives Artilleriefeuer auf jegliche Infrastruktur. Es ist auch nicht das erste Mal, das Russland das macht, sieh Dir mal Bilder von Grosny an...

Mit Nachbar zu diskutieren macht übrigens keinen Sinn, er ist einer der sehr Guten (TM).

Da beide Konfliktparteien weitestgehend die gleichen Waffensysteme verwenden, lässt sich ohnehin kaum mit letzter Sicherheit sagen, von wem nun welches Gebäude genau getroffen wurde. Zumindest nicht in Frontnähe, wird hingegen ein Krankenhaus in z.B. Kiew getroffen, ist schon recht klar wer das war.
 

dodo

Meister vom Königlichen Gewölbe
22. Oktober 2021
1.300
Krieg in der Ukraine

Selenskyj verspricht Befreiung Mariupols und Kriegsverbrechertribunal

-------------
.... und die Besetzung Russlands.
 

Ein wilder Jäger

Barbarisches Relikt
Teammitglied
18. November 2007
21.391
Nein. Das wäre auch bißchen teuer und aufwendig. Aber viellt. zerfällt Rußland ja. Sibirien wäre allein sehr gut lebensfähig und der europäische Teil auf sich gestellt keine Bedrohung mehr.
 

Ein wilder Jäger

Barbarisches Relikt
Teammitglied
18. November 2007
21.391

Ein wilder Jäger

Barbarisches Relikt
Teammitglied
18. November 2007
21.391
Werter Herr dodo, ich selbst verfüge hinsichtlich dieser Frage über gar keine Informationen. Ich habe lediglich einen Beitrag aus dem sozialen Netzwerk Twitter verlinkt, den ich interessant fand und hier unkommentiert lasse. Was Sie davon halten wollen, müssen Sie selbst entscheiden. Daß die eher Mörderbande zu nennende Söldnergruppe "Wagner", die sich in der Ukraine völkerrechtswidrig an Kampfhandlungen beteiligt, in russischen Gefängnissen kriminellen Abschaum rekrutiert, der verzweifelt genug ist, für die Aussicht auf Straferlaß die fast sichere Aussicht auf den Tod im Gefecht auf sich zu nehmen, kann als bekannt vorausgesetzt werden.
 

dodo

Meister vom Königlichen Gewölbe
22. Oktober 2021
1.300
Informationen aus einem Kochbuch geben mehr
Wahrheit.

Unter "Manipulative Medien" können Sie lesen,
was Netzwerke so ablassen.
 

TFox

Großmeister
4. November 2011
82
Informationen aus einem Kochbuch geben mehr
Wahrheit.

Unter "Manipulative Medien" können Sie lesen,
was Netzwerke so ablassen.
Bekannte Strategie: Wenn ich alle neuen Informationen verleugne, die ansonsten mein Weltbild ins Wanken bringen würden, kann ich es mir auf meiner Couch aus althergebrachten Meinungen und im Sessel namens Bauchgefühl schön gemütlich machen.

Interessant ist allerdings die Idee, die angeblichen Verbreitung von Lügen in Social Media damit belegen zu wollen, in dem man auf angebliche Beweise in einem Social Media Forum verweist.
 
Zuletzt bearbeitet:

dodo

Meister vom Königlichen Gewölbe
22. Oktober 2021
1.300
Bekannte Strategie: Wenn ich alle neuen Informationen verleugne, die ansonsten mein Weltbild ins Wanken bringen würden, kann ich es mir auf meiner Couch aus althergebrachten Meinungen und im Sessel namens Bauchgefühl schön gemütlich machen.

Interessant ist allerdings die Idee, die angeblichen Verbreitung von Lügen in Social Media damit belegen zu wollen, in dem man auf angebliche Beweise in einem Social Media Forum verweist.
Soziale Medien oder englisch Social Media sind digitale Medien bzw. Plattformen, die es Nutzern ermöglichen, sich im Internet zu vernetzen, sich also untereinander auszutauschen und mediale Inhalte einzeln, in einer definierten Gemeinschaft oder offen in der Gesellschaft zu erstellen, zu diskutieren und weiterzugeben. Wikipedia

Ihrem Verhalten nach darf man wohl Medien nicht kritisieren.
 

Ähnliche Beiträge

Oben Unten