Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

Ist unsere Demokratie in Gefahr? Und wenn ja, wodurch?

dodo

Geheimer Meister
22. Oktober 2021
443
Armuts- und Reichtumsbericht der Bundesregierung von 2017 leben 15,7 Prozent
der Bevölkerung in Armut oder an der Armutsgrenze. Das sind knapp 13 Millionen
Menschen
. Zum Vergleich: Im Jahr 2002 galten hierzulande noch 12,7 Prozent aller
Einwohner als arm.
Die Armut in Deutschland wächst.

Ist das ein Grund Deutschland den Rücken zu kehren?
 

MatScientist

Groß-Pontifex
21. März 2014
2.876
Unsere Regierung hat anscheinend wieder irgendeinen Coronarotz beschlossen.

Mit so sinnvollen Maßnahmen wie Maskenpflicht in Zügen ja, in Flugzeugen nein.

Deutschland mal wieder das letzte Deppenland Europas, das irgendwie immernoch meint seinen Bürgern einen Dreckslappen in die Fresse schnallen zu müssen.

In Frankreich wurde schon längst die Pandemie für beendet erklärt.

Wie ich schon vor Monaten gesagt hab, genauso wirds kommen: Energiekrise, aber wenigstens mit Maske in der Fresse.
 

Ein wilder Jäger

Barbarisches Relikt
Teammitglied
18. November 2007
19.670
Wenn man eine Grippe kriegt, weiß man doch meist, woher - entweder ÖPNV oder Großraumbüro. Maske im ÖPNV ist und bleibt sinnvoll.
 

MatScientist

Groß-Pontifex
21. März 2014
2.876
Wenn man eine Grippe kriegt, weiß man doch meist, woher - entweder ÖPNV oder Großraumbüro. Maske im ÖPNV ist und bleibt sinnvoll.
Wie haben die Generationen vor uns eigentlich Busfahren und Tram überlebt.

Jetzt fällts mir ein: Immunsystem.

An dessen Stelle soll ja Big Pharma mit Genspritzen treten, deswegen Maske.

Alles eine einzig große Logikkette, die anscheinend intellektuell Niederkapazitive überfordert.
 

Ein wilder Jäger

Barbarisches Relikt
Teammitglied
18. November 2007
19.670
Naja, in so richtig heftigen Grippewellen ist dann halt auch mal ein wenig selektiert worden, wie die "Coronaleugner" einmal nicht müde wurden zu betonen.
 
Oben Unten